The Bat! V4 News

  • Zitat


    Wird man sehen, wenn es soweit ist. Im Moment geht das meiste ja noch in deutsch mit der Sprachdatei von Thomas.


    Bekommt das Aussehen den eine Runderneuerung wie das ja meist mit neuer Version ist?
    Engl wäre mir ja noch wurscht.

    best regards[br] Wolfgang[br][br]**Win XP Pro SP2 **Firefox 2.0.11 **The Bat 4.0.0.7 Pro **Agnitum Outpost Pro 2008 **NOD v3 engl. **DSL 18000/964

  • Zitat


    Das neue Design soll angeblich in Version 4.1.x kommen, welche man kaufen muss. Version 4.0.x ist für Besitzer der V3 kostenlos. Mehr scheint momentan nicht bekannt zu sein, soweit ich weiß.


    Thanks :thumbup:

    best regards[br] Wolfgang[br][br]**Win XP Pro SP2 **Firefox 2.0.11 **The Bat 4.0.0.7 Pro **Agnitum Outpost Pro 2008 **NOD v3 engl. **DSL 18000/964

  • So wie das aussieht geht die Sprachdatei weiter. RITLabs macht keinen Schnitt.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.

  • hmm, so sehr mich das ärgert, daß TB! V4 nicht wie angekündigt/gemunkelt fertig war, desto glücklicher bin ich, daß wir ausnahmsweise nicht eine Final vorgeknallt bekamen, im Zustand der Alpha1 :)

    Ich bin weg. Viel Spaß noch. Auch wenn Krig dann wieder komisch wird, ich bin beim Mac gelandet und breche die letzte Windowsbrücke ab. Ein Forum weniger zum rumhängen

  • Hallo Dominus! :D


    Zitat


    ... desto glücklicher bin ich, daß wir ausnahmsweise nicht eine Final vorgeknallt bekamen, im Zustand der Alpha1 :)


    Waran machst Du das fest? :nixwiss:


    2 + 2 = 4, aber 4 ist nicht nur 2 + 2 ! :yahoo: => soll heißen, woraus schließt Du, daß wenn die Final nicht zum angekündigten Zeitpunkt erscheint, daß die Qualität dann besser ist?


    Glück auf! :bye:


    Rorohiko

  • Daß der Code zu Weihnachten im Zustand der Alpha 1 war, ist ja nicht zu bestreiten. Also bin ich froh, daß sie nicht einfach eine Final herausbrachten, sondern mal beschlossen haben, daß es wohl eher nur für eine Alpha reicht.
    Die Qualität (Alpha 11) ist ja jetzt schon besser als die Alpha 1, also schließe ich daraus, daß wenn die Final nicht zum Zeitpunkt erscheint, die Qualität dann besser ist :)

    Ich bin weg. Viel Spaß noch. Auch wenn Krig dann wieder komisch wird, ich bin beim Mac gelandet und breche die letzte Windowsbrücke ab. Ein Forum weniger zum rumhängen

  • The Bat! 4.0 schlägt neues Kapitel auf


    Zitat

    RITLabs freut sich, mitteilen zu können, das die neueste Version des beliebten und prämierten E-Mail-Clients "The Bat! 4.0" der breiten Öffentlichkeit am 7.Februar präsentiert werden kann.


    The Bat! betritt im Februar eine völlig neue Qualitätsstufe. Die vierer Version des Programms, wartet mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf, hat primär jedoch erhebliche qualitative Verbesserungen erfahren. Freuen Sie sich auf ein ganz neues Arbeitsgefühl mit The Bat 4.0 und allen folgende Versionen...


    http://www.ritlabs.com/de/prod…t/news_detail.php?ID=2311


    Irgendwas muß ich verpaßt haben. Vor allem die neue Qualitätsstufe. :denk:

  • [polemik]Wenn man tausende von (un)freiwilligen Alpha Testern hat, erhöt sich automatisch die Qualität[/polemik] :)

    Ich bin weg. Viel Spaß noch. Auch wenn Krig dann wieder komisch wird, ich bin beim Mac gelandet und breche die letzte Windowsbrücke ab. Ein Forum weniger zum rumhängen

  • Google Mail und The Bat! 4.0 - Start des gemeinsamen Projekts

    Zitat

    Moskau, den 3. März 2008 – Google Inc. und Software-Hersteller RITLabs geben den Start ihres gemeinsamen Projekts bekannt. Jeder Nutzer von The Bat! 4.0 und späteren Versionen kann nun unter der Domain TheBat.net die Vorteile des Google-Mail-Dienstes in Anspruch nehmen.


    RITLabs-Kunden erhalten Zugang zum kompletten Spektrum der Google-Mail-Dienste für PCs und mobile Plattformen. Die neue Lösung gewährleistet einen sicheren E-Mail-Verkehr: The Bat! verschlüsselt die Korrespondenz, und Google Mail sorgt für einen zuverlässigen Spam- und Virenschutz, eine integrierte Suchmaschine, Chatfunktionen und die vollständige Synchronisierung der mobilen mit der klassischen Version. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit mehreren E-Mail-Konten gleichzeitig zu arbeiten.


    Sergey Demchenko, CEO von RITLabs: „Mit unserem Projekt gehören die Unterschiede zwischen Webmail und E-Mail-Client der Vergangenheit an. The Bat! 4.0 hat viele Innovationen zu bieten, die bei unseren Anwendern hoffentlich gut ankommen – doch dieses Projekt ist das Glanzstück unserer neuen Version. Google Mail ist einer der unumstrittenen Marktführer im Bereich Internetkommunikation. Der neue Dienst stellt einmal mehr unter Beweis, dass wir unseren Kunden modernste, zuverlässige E-Communication-Lösungen bieten."


    Quelle und weitere Infos: http://www.ritlabs.com/de/about/press_detail.php?ID=2355


    Senf: Da hat Google doch bestimmt ein paar Rubel fliessen lassen :devil: ?!
    Eine bedenkliche Zusammenarbeit zwischen dem Datenkraken und RIT.

  • Klingt irgendwie nach Google Apps for your Domain...

    Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist?
    Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.