AGAVA 2.2.18.159 ist erschienen

  • AGAVA 2.2.18.159 (auch in deutsch)
    http://www.antispamservant.com/bat_plugin.shtml


    Trainable plugin for "The Bat!" on the basis of the AGAVA AntispamServant spam filter!
    Developed with the assistance of the Ritlabs company, the designer of "The Bat!", and is sold at a special price of $14 for "The Bat!" users!
    High quality of spam filtering guaranteed!


    Why is it more convenient for "The Bat!" users to use this plugin:

    Code
    * It uses "The Bat!" built-in mechanisms to get access to the incoming mail. Operates faster and is easier to use due to close integration with the e-mail client.
    * It doesn't change the e-mail subject lines.
    * It can be adjusted through the e-mail client interface.
    * The training is accomplished with the help of the Specials menu items in "The Bat!" - Mark As Junk, Mark As Not Junk.
    * The mail filtering efficiency is about 99%.
    * The plugin is protected from "over-training", as it is trying to classify e-mails before analyzing them as samples.
  • Jep, habe es gerade installiert. Schon scwach, das die Jungs nicht in der lage sind dies enstprechend auf der HP anzukuendigen.


    P.S. Gleich wieder von der Platte geloescht das dieses 'C:\Program Files\Common Files\Target Marketing Agency\TMAgent\tmasrv.exe' immer noch mitinstalliert wird. Uebel Uebel.

  • Zitat


    P.S. Gleich wieder von der Platte geloescht das dieses 'C:\Program Files\Common Files\Target Marketing Agency\TMAgent\tmasrv.exe' immer noch mitinstalliert wird. Uebel Uebel.


    Ich hatte auch mal meine Bedenken deswegen.


    [Blockierte Grafik: http://upload.batboard.net/images/bild1195b.png]


    Von der Werbung merke und sehe ich allerdings nichts und durch TMAgent kann man das Plugin kostenlos nutzen.

  • Die Idee, die zahlungsunwilligen Kunden stattdessen mit Werbung das Plugin finanzieren zu lassen, ist ja nicht schlecht. Aber solch perverse Ad/Spyware muss es nun wirklich nicht sein und disqualifiziert das Plugin aufs härteste :thumbdown:

    Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist?
    Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.

  • Zitat


    Die Idee, die zahlungsunwilligen Kunden stattdessen mit Werbung das Plugin finanzieren zu lassen, ist ja nicht schlecht. Aber solch perverse Ad/Spyware muss es nun wirklich nicht sein und disqualifiziert das Plugin aufs härteste :thumbdown:


    Spyware wäre es, wenn es heimlich installiert wird. Es wird aber im Einstellungsdialog darauf hingewiesen.
    Es ist Adware, das stimmt. Aber Adware-Programme gibt es viele.
    Wie gesagt, wenn jemand damit zufrieden ist, kann man ~10€ investieren und dann TMAgent deinstallieren.

  • Zitat


    Spyware wäre es, wenn es heimlich installiert wird. Es wird aber im Einstellungsdialog darauf hingewiesen.
    Es ist Adware, das stimmt. Aber Adware-Programme gibt es viele.
    Wie gesagt, wenn jemand damit zufrieden ist, kann man ~10€ investieren und dann TMAgent deinstallieren.


    Nach meinem Verständnis blendet Adware einfach nur Werbung ein. Das Zeug erstellt ja Nutzungsprofile, auf welchen Webseiten Du surfst (Datenschutz, Login-Daten etc!), welche Software Du wie oft nutzt und blendet Dir daraufhin entsprechende Werbung ein. Die Profile werden sicher auch an den gewinnbringend verkauft könnte ich mir gut vorstellen, ohne die Datenschutzrichtlinien dieser Software (sofern es überhaupt eine gibt und die bei der Installation deutlich angezeigt wird).

    Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist?
    Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.

  • Es wird Werbung eingeblendet und keine Login-Daten gesammelt.


    Zitat

    Developers have the right to put whatever they want in their free products. Don't like it - don't use it.


    ACK



    http://www.ritlabs.com/en/forum/read.php?FID=4&TID=4377

  • Na, die Antwort von Herrn Ilyin lässt auch schon tief blicken ;)

    Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist?
    Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.

  • Hallo,
    diese Version ist mit TheBat! kompatibel. Vorgestern habe ich jedoch eine Version 2.3.0.175 installiert, die bei mir den Empfang von Mails nahezu unmöglich macht. Ich bekomme im Verbindungsmanager angezeigt das es neue Mails gibt, diese werden jedoch nicht in die entsprechenden Postfächer einsortiert. Erst nach Deinstallation und neuer Installation einer älteren Version funktioniert dies wieder.


    Schönen Sonntag noch und frohe Ostern!


    Michael