ich weiß nicht mehr weiter...

  • hallo zusammen!


    ich habe vor mir ein neues notebook einer kundin und habe thebat 2.12.00 von xp auf vista umgezogen. alles verlief super.... bis jetzt!!! :(
    von den vielen konten, die angelegt wurden, rufen alle die konten ab, aber nur in eibem (im ersten konto) erscheinen die emails auch im posteingang. bei den anderen konten wird zwar etwas abgerufen, aber ich weiß nicht wo diese abgelegt werden. sie erscheinen nirgends. verschicken geht aber bestens..
    ich bin mit meinen lateien am ende... :cry: hat jemand eine idee?


    schon mal besten dank voraus!


    berlinmoppel

  • ich schon wieder..


    sorry, aber nach langem hin und herr konnte ich die nette damen von thunderbird überzeugen! die daten wurden exportiert und ihr gefällt das neue programm richtig gut - bis jetzt!


    hat sich also erledigt!


    berlinmoppel

  • Zitat


    habe thebat 2.12.00 von xp auf vista umgezogen.


    Ich weiß nicht ob es in diesem Fall relevant ist, aber TB! v2.x ist grundsätzlich mit Vista nicht kompatibel. Die 100%-tige Kompatibilität wird erst seit irgendeiner dritten Version gewährleistet, v3.99 vielleicht. Ob das jetzt nur den Programmstart betrifft oder die gesamte Arbeitsfähigkeit, weiß ich zwar nicht, würde aber v2.x unter Vista nicht einsetzen, selbst wenn es zu laufen scheint. Sonst regelmäßig manuelle Backups machen (s. FAQ-Anleitung).



    Zitat


    bei den anderen konten wird zwar etwas abgerufen, aber ich weiß nicht wo diese abgelegt werden. sie erscheinen nirgends.


    Da war bestimmt irgendein Filter schuld. Soviel ich weiß, gibt es nach einer Neuinstallation z.B. immer bereits einen Freund-Filter oder wie er heißt. Der sortiert dann eingegangene Nachrichten in einen anderen Ordner, wenn der Absender im Adressbuch steht. Man hätte also genau in dem Filtermanager nachschauen sollen, auch unter "Gemeinsamer Filter".


    Hätte auch ein Anti-Junk-Plugin oder ein externes Anti-Junk-Tool sein können, das bei diesem Konto alle Nachrichten als Junk klassifizierte und dementsprechend aussortierte.


    Na ja, wen juckt's jetzt? ;)