Filter gesucht: IP von sendendem Mailserver überprüfen

  • manche Spammer senden sowohl gleiche Empfänger und Absender-Mailadresse.
    Damit fällt eine Whitelist bei eigenen Mails flach.


    Wie kann ich jetzt überprüfen, wenn folgendes existiert:
    Absender: grat123 <info@example.com>
    Empfänger: <info@example.com>


    ob der letzte Mailserver auch der eigene, nämlich zu example.org gehört.
    ich dachte da an eine Regel welche die IP vergleicht.


    Geht das überhaupt mit Regula?

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Ich denke nicht, daß das eine sinnvolle Regel wäre. Warum sollte man nicht über einen SMTP-Server auch Nachrichten mit anderen Domains verschicken?


    Ich finde diese Regel zu unsicher, um ihr einen hohen Score geben zu können.

  • Zitat

    Ich denke nicht, daß das eine sinnvolle Regel wäre. Warum sollte man nicht über einen SMTP-Server auch Nachrichten mit anderen Domains verschicken?


    Nachrichten mit anderen Empänger-Domains kann mein Mailserver nur nach Authentifiizierung versendenden. Ansonsten nimmt er nur Mailboxen an, die vorhanden sind.


    Ich will aber überprüfen, ob die Mail von meiner Domain stammt.


    Also der Filter sollte sowas prüfen:


    WENN Absenderadresse == Senderadresse
    UND letzter Mailserver in Receivedkette != meinedomain.example
    DANN markiere als SPAM

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Zitat


    manche Spammer senden sowohl gleiche Empfänger und Absender-Mailadresse.
    Damit fällt eine Whitelist bei eigenen Mails flach.


    Beantwortet zwar nicht die eigentliche Frage, aber dafür sind dann andere Filter etc. zuständig. Ich bekomme auch oft solche Junk-Nachrichten, wo ich als Absender stehe. Sie landen dann aber ordnungsgemäß im Junk-Ordner.

  • Zitat


    aber dafür sind dann andere Filter etc. zuständig. Ich bekomme auch oft solche Junk-Nachrichten, wo ich als Absender stehe. Sie landen dann aber ordnungsgemäß im Junk-Ordner.

    Dann sage doch mal wie du es machst.
    Magst du mir nicht deinen Filter verraten?

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Zitat


    Magst du mir nicht deinen Filter verraten?


    Im Reiter "Filterung" ist bei mir alles aktiviert. Wahrscheinlich werden solche Nachrichten entweder über die xxxBL-Abfragen oder Bayes ausgefiltert.