Avira Premium Security Suite 9 und The Bat! 4.1.11

  • Guten Tag,


    ich habe bei die Premium Security Suite in Version 9 von Avira und würde diese gerne mit The Bat 4.1.11 verwenden. Nur leider stehen im Downloadbereich nur Plugins bis Avira Personal Edition 7.
    Kann ich diese letzte Version auch für meiner 9er Version verwenden (den Kommandozeilenscanner habe ich schon runtergeladen), gibt es ein anderes Plugin oder ist die Integration mit Version 9 noch nicht verfügbar?


    Viele Grüße

  • Zitat


    ich habe bei die Premium Security Suite in Version 9 von Avira


    Bei der Suite ist der "EmailScanner", der ein- und ausgehende Nachrichten auf Viren überprüft, bereits dabei, so dass ein Plug-in entbehrlich ist.

  • Hallo,


    Zitat

    Bei der Suite ist der "EmailScanner", der ein- und ausgehende Nachrichten auf Viren überprüft, bereits dabei, so dass ein Plug-in entbehrlich ist.


    danke für deine Antwort. Leider ist mein E-Mail Provider nur über verschlüsselte Verbindungen zu erreichen; und wie ich hier so herausgelesen habe, funktioniert in diesem Fall der EmailScanner nicht. Ist das korrekt?

  • Hallo,


    Zitat

    Kann ich diese letzte Version auch für meiner 9er Version verwenden (den Kommandozeilenscanner habe ich schon runtergeladen), gibt es ein anderes Plugin oder ist die Integration mit Version 9 noch nicht verfügbar?


    Lässt sich hier bei schon was sagen?

  • Zitat


    Leider ist mein E-Mail Provider nur über verschlüsselte Verbindungen zu erreichen; und wie ich hier so herausgelesen habe, funktioniert in diesem Fall der EmailScanner nicht.

    Das hat gar nichts damit zu tun, dass es sinnlos wäre, wenn der Mailscanner die verschlüsselungf aufhebt.
    Es ist schlichtweg technisch (schon vom Konzept her) nicht machbar, weil nur Start- und Zielpunkt, also Mailclient und -Server, die Schlüssel austauschen duren udn können.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Zitat


    Hallo,



    Lässt sich hier bei schon was sagen?


    Ich habe das Plug-in damals mit der kostenlosen Version 6 und 7 benutzt. Die Arbeitsweise des Plug-ins war dabei folgende: die Anänge bzw. Nachrichten mit Anhängen wurden vollständig empfangen, danach wurden die Anhänge in ein spezielles Verzeichnis entpackt und anschließend wurde die Datei av32.exe bzw. avnt.exe ausgeführt, die diese Anhänge untersuchte. Ich bekam im Laufe der Zeit eine Fehlermeldung (s. hier), die auf die Überschneidung mit dem AV-Guard zurückzuführen war, der natürlich immer im Hintergrund lief und die Anhänge ebenfalls auf Viren untersuchte. Daher musste man AV-Guard immer ausschalten, wenn man die Anhänge über das Plug-in untersuchen wollte. Das war aber eine umständliche Lösung.


    Dieses Plug-in funktioniert daher nicht wie jedes andere AV-Plug-in, sondern sollte eigentlich dann eingesetzt werden, wenn AntiVir nicht installiert ist, denn für die Funktionstüchtigkeit des Plug-ins brauchte man AntiVir gar nicht, sondern nur die Datei av32.exe bzw. avnt.exe, die man separat herunterladen kann.


    Das wird u.U. auch bei dir der Fall sein. Der AV-Guard, der bei dir im Hintergrund läuft, wird die Anhänge spätestens dann untersuchen, wenn du versuchst, sie auszuführen, eher aber schon dann, wenn du sie auf die Festplatte speicherst. Daher ist dieses Plug-in entbehrlich, da es dasselbe macht.

  • Hallo,


    vielen Dank für die Ausführungen.
    Dann lass ich das wohl mal mit dem Plugin. Vielleicht finde ich ja im AV-Guard ne Funktion, ein Verzeichnis immer zu überwachen und dies wird dann das The Bat! Verzeichnis sein.

  • Wenn du dein Mailverzeichnis überwachen lässt, wirst du Ärger bekommen, wenn der Virenscanner ungefragt deine Maildatenbank seziert. Dann ist sie nämlich hinüber, wenn du Pech hast.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Zitat


    Vielleicht finde ich ja im AV-Guard ne Funktion, ein Verzeichnis immer zu überwachen und dies wird dann das The Bat! Verzeichnis sein.


    Ich glaube, in fast allen AV-Tools ist eine eher umgekehrte Funktion vorgesehen, nämlich bestimmte Verzeichnisse/Dateien von der Überwachung/Untersuchung auszuschließen. Ansonsten werden grundsätzlich alle Dateien und Verzeichnisse auch so überwacht. Spätestens wenn die Anhänge auf die Festplatte kommen und Viren & Co. enthalten, wird sich AV-Guard daher melden müssen. :cop:



    Man kann als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme in TB! unter "Benutzereinstellungen | Virenschutz" noch weitere Dateierweiterungen eingeben, die gesperrt werden sollen. Dann könntest du fast keine Anhänge mehr aus dem Programm direkt öffnen und müsstest sie immer zuerst auf die Festplatte speichern, mit der o.g. Folge. Eine Möglichkeit, "verseucht" zu werden, wird dadurch erheblich minimiert.