Wie installiert man Hunspell als alternative Rechtschreibprüfung?

  • Stand: 7. März 2022


    VORWORT:


    Die Anleitung musste überarbeitet werden, weil Hunspell mittlerweile fester Bestandteil der Installation geworden ist. Man muss es nicht mehr nachträglich manuell installieren, sondern hat jetzt von Anfang an zwei Rechtschreibprüfungen - SSCE und Hunspell. Wenn man eine neue Nachricht startet und im Menü Rechtschreibung -> Optionen... klickt, sieht man zwei Reiter - SSCE und Hunspell.


    Es wird jetzt auch ein gemeinsames Verzeichnis für Wörterbücher verwendet, nämlich Speller im Programmverzeichnis, also z.B. C:\Program Files\The Bat!\Speller. Wer noch das alte Verzeichnis Dictionaries hat, sollte das Programm schließen und alles daraus in Speller verschieben. Dictionaries kann man anschließend löschen.


    Will man SSCE deinstallieren und nur Hunspell nutzen, sollte man nach der Anleitung unter Ziff. I vorgehen.


    Braucht man hingegen nur das deutsche Wörterbuch für Hunspell, weil leider keins mit installiert wird, muss man die Anmerkungen unter Ziff. II lesen.



    I. SSCE ENTFERNEN:


    1. The Bat! schließen.


    2. Im Programmverzeichnis (z.B. C:\Program Files\The Bat!\) Folgendes löschen:

    • die Datei ssce5532.dll (wenn man The Bat! 32-bit nutzt) bzw. ssce5564.dll (wenn man The Bat! 64-bit nutzt),
    • alle Dateien aus dem Unterverzeichnis Speller.
      Dabei werden zwar auch einige Hunspell-Wörterbücher entfernt. Da aber das deutsche sowieso nicht dabei ist, ist es für die meisten deutschen Nutzer kein Problem. Außerdem kann man die aktuellsten immer aus dem Internet herunterladen (s. u.). Will man jedoch die vorhandenen Hunspell-Wörterbücher behalten, sollte man aus dem Unterverzeichnis Speller alle Dateien außer *.aff und *.dic löschen.

    3. Im MAIL-Verzeichnis das Unterverzeichnis Speller löschen.


    4. The Bat! starten. Nur Hunspell müsste jetzt aktiviert sein. Um dies zu überprüfen, eine neue Nachricht starten und im Menü Rechtschreibung -> Optionen... klicken. Als einziger Reiter müsste dort Hunspell stehen, wie auf dem folgenden Screenshot:




    II. ANMERKUNGEN:


    1. Alle Optionen bleiben ausgegraut, da Hunspell (momentan) keine unterstützt. Daher braucht man auf Rechtschreibung -> Optionen... nie zu klicken, es sei denn, dass man überprüfen möchte, welche Rechtschreibprüfung(en) gerade installiert ist/sind.


    2. Da SSCE nach jeder Programmaktualisierung automatisch wieder installiert wird, muss man die o.g. Schritte leider jedes Mal machen.


    3. Nach der Installation von The Bat! hat man grundsätzlich nur einige Hunspell-Wörterbücher. Ein deutsches ist leider (noch) nicht dabei. Dieses und auch für andere Sprachen bekommt man aber z.B. hier:

    • http://tkltrans.sourceforge.net/spell.htm
      - Will man nur die neue dt. Rechtschreibung, klickt man auf German word collection(1.2 MB, new spelling) und lädt die Datei de_DE_neu.zip herunter.
      - Will man die neue und die alte dt. Rechtschreibung, klickt man auf German word collection (1.2 MB, old & new spelling) und lädt die Datei de_DE_comb.zip herunter.
    • https://extensions.openoffice.org/en/search?query=dictionary
      Hier sucht man nach dem deutschen Wörterbuch, also z.B. German (de-DE igerman98) dictionaries oder German (de-DE frami) dictionaries. Falls es sich bei der heruntergeladenen Datei um eine mit der *.oxt Erweiterung handelt (z.B. dict-de_de-frami_2017-01-12.oxt), benennt man diese einfach in *.zip um und kann sie anschließend entpacken.

    Anmerkung zum frami-Wörterbuch (die Abkürzung kommt wohl von Franz Michael) :

    Das "frami"-Wörterbuch enthält den gesamten Wortbestand von Björn Jackes igerman98 und zusätzlich zahlreiche Ergänzungen durch Franz Michael Baumann entsprechend der Rechtschreibreform von 2006.

    Nachdem man also das jeweilige ZIP-Archiv heruntergeladen hat, entpackt man daraus zwei Dateien *.aff und *.dic in das Unterverzeichnis Speller im Programmverzeichnis, also z.B. in C:\Program Files\The Bat!\Speller.


    In diesem Unterverzeichnis müssen für jede Sprache immer zwei Dateien vorhanden sein - *.aff und *.dic, damit das jeweilige Wörterbuch automatisch aktiviert werden kann. Der Name der beiden Dateien muss identisch sein, also z.B. de_DE_neu.aff und de_DE_neu.dic oder de_DE_igerman98.aff und de_DE_igerman98.dic usw. The Bat! muss entweder dabei geschlossen sein oder danach neu gestartet werden.


    4. Benutzerdefinierte Wörterbücher, die also aus Wörtern bestehen, die man selbst hinzugefügt hat, haben die Erweiterung *.udc und liegen normalerweise im Verzeichnis ~\MAIL\UserDics. Es wird grundsätzlich für jedes vorhandene Hunspell-Wörterbuch ein separates benutzerdefiniertes Wörterbuch erstellt. Im Falle von de_DE_neu.* z.B. wäre das also de_DE_neu.udc. Die Datei ist eine reine Textdatei und kann außerhalb von The Bat! mit einem Texteditor nachträglich bearbeitet werden, um die Liste z.B. alphabetisch zu sortieren. In jeder Zeile muss dabei jeweils ein Wort stehen.


    5. Der wichtigste Vorteil gegenüber SSCE liegt darin, dass mit Hunspell gleichzeitig mehrere Wörterbücher (auch alle) aktiviert werden können. Praktisch ist es dann, wenn man eine Nachricht in mehreren Sprachen verfasst oder gleichzeitig sowohl die alte als auch die neue deutsche Rechtschreibung nutzen möchte.


    Die benötigten Wörterbücher aktiviert man im Menü Rechtschreibung -> Sprache. Über Vorlagen kann man das mit dem Makro %LANGUAGE erledigen. Um z.B. gleichzeitig Deutsch und Englisch zu nutzen, schreibt man:

    Code
    %LANGUAGE="GN, BR"

    bzw. durch Semikolon:

    Code
    %LANGUAGE="GN; BR"

    Die wichtigsten Abkürzungen für Sprachen sind:

    Code
    DE = alte dt. Form
    GN = neue dt. Form (GN = German New)
    GE = neue dt. Form (wohl nur für das frami-Wörterbuch)
    BR = Britisches Englisch
    AM = US-Amerikanisches Englisch

    Ob man GN oder GE verwenden soll, hängt vom installierten Wörterbuch ab. Sollte im Menü Rechtschreibung -> Sprache nur Deutsch stehen, was z.B. beim frami-Wörterbuch de_DE_frami.* der Fall ist, dann muss man in der Vorlage GE verwenden. Steht dort jedoch Deutsch (neue Rechtschreibung), verwendet man GN. Im Zweifelsfall sollte man alle drei Abkürzungen für die dt. Sprache ausprobieren.


    6. Hunspell bedeutet Hungarian spell checking. Kurze Info dazu z.B. unter http://de.wikipedia.org/wiki/Hunspell


    © www.BatBoard.net

  • GwenDragon

    Hat das Thema geschlossen.