Beiträge von nevis

    Danke für die Info!


    Die neuen Pfade kriege ich Joes Plugin nicht klargemacht. Ich habe eingestellt: "updates.f-prot.com" als Server, "cgi-bin/get_randomly?" als Pfad, Port 80 und "fp-def" als Dateiname. Ich vermute mit dem Konstrukt kommt das Plugin nicht klar :(

    Meine erste Idee wäre, dass im TB! Hauptverzeichnis die DLLs fehlen.


    Ich habe gerade vor kurzem selbst gpg4win probiert und bin frustriert wieder auf PGP6.5.8ckt zurück.

    Zitat

    Incoming Mail kann ich jetzt lesen, aber ich habe ein Problem beim Versenden:


    gpg: 36C23095: There is no assurance this key belongs to the named user
    gpg: [stdin]: encryption failed: unbrauchbarer öffentlicher Schüssel


    Unter Thunderbird war dieser Schlüssel schon brauchbar... :denk:
    Falls jemand eine Idee hat- gerne, ansonsten werde ich noch etwas experimentieren...


    Du hast nichts an der Installation von deiner Schlüsselverwaltung geändert? Ansonsten würde ich mal versuchen den betreffenden Schlüssel zu signieren oder ein Trust Level zu ändern. Natürlich nicht "blind" ;)

    Erst wollte ich vorschlagen das Plugin ins Hauptverzeichnis zu schieben, aber das gibt's ja gar nicht... sorry.
    PATH Variable in System/Erweitert/Umgebungsvariablen ist auf jeden Fall mal zu erledigen.

    Schade!
    Das mit der Merkfunktion von geöffenten Ordnern ist klar. Das Dumme ist bei mir, dass ich gewohnt bin mit den Cursor Tasten in den Ordnern zu navigieren und dann mit "links" immer zur höchsten Ebene springe - aus den Unterordnern gehen die dann dabei zu.

    Hallo zusammen,



    kann man Unterordner (bei konkret die Unterordner eines Ordners) als "immer offen" definieren?


    In dem einen Fall würde mir das die Übersicht sehr erleichtern, weil in die Ordner des Unterordners täglich viele Mails gefiltert werden.



    (3.85.03Pro ist meine Version)

    Hi,



    ich benutze TB! 3.64.01 Pro soviel wie möglich mit der Tastatur.
    Deshalb springe ich auch in der Ordneransicht oft die Unterordner mit deren Anfangsbuchstabe an, wenn ich mich auf der höchsten Ebene (Kontoname) befinde. Bloss das funktioniert nach einem zufälligen Prinzip mal und mal nicht. Ist das bei euch genauso?


    Auch wäre es praktisch, wenn TB! bei mehreren Unterordnern eines Kontos mit gleichem Anfangsbuchstaben (bei mir konkret "Eingang" und "Ebay") zwischen diesen hin- und herwechseln würde, was nicht der Fall ist. Bisher wird (falls es funktioniert) nur zum ersten Ordner mit dem Buchstaben gesprungen.

    Ich korrigiere mich:



    Zitat

    It is now possible to activate Voyager using the Registration Key block.
    Previously, only Order Number could have been used for activation. Now the user
    can choose from both options.


    Quelle


    Da haben andere auch schon Probleme mit der Registrierung gehabt mit dem Keyblock...

    Stand in der Mail von RitLabs direkt unter dem Keyblock bei dir nicht "Ihre Bestellnummer ist xxxxxxxx" ?
    Bei der Installation vom Voyager will er doch erstmal diese Bestellnummer haben, leitet dann auf die RitLabs Homepage, erstellt dann einen Aktivierungsschlüssel, den du wieder per Copy & Paste in den Voyager eintragen mußt. So war es zumindest bei mir.
    Der Key von TB! 3 Pro nützt gar nichts für die Voyager Installation.

    Hallo Joe,


    nach langem Testen und Abholen vieler Mails gleichzeitig nochmal kurz die Info: es klappt nach wie vor astrein! Ich habe einen Timeout von 25 Sekunden eingestellt und seitdem kein einziges Mal mehr einen Fehler erhalten, auch wenn 50 Mails auf einmal gepollt/geprüft wurden.
    Danke für die schnelle Hilfe! :)

    Hallo zusammen,



    kann man in dem Plugin oder in einer INI selbst die Timeoutzeit setzen?


    Ich betreibe die aktuelle Version mit der neuesten Voyager Version und in den Logs taucht öfters mal das hier auf:


    Code
    Timeoutzeit von 8 Sek. beim Programmaufruf überschritten



    Ich vermute, dass die komplette Installation auf dem USB Stick zu langsam ist, um die 8 Sekunden zu schaffen.



    PS: Grüße an evtl. Mitlesende der "alten" TB! Listen! :)



    Dominik aka