Beiträge von Dieter88

    Danke für alle Ratschläge und Deutungen. Einen Tip hätt ich noch gern: Die gesendeten E-Mails sind jetzt auf dem Mailserver noch im Sent-Ordner. Wie krieg ich die in den Sent-Ordner des Pop-Kontos auf meinem Rechner?

    Das einstige Imap-Konto hatte ich vorher auf Pop3 umzustellen versucht (siehe den Bilschirmschnappschuss im Ausgangsbeitrag), das ging so nicht, wie ich hier erfahren habe. Es sollte also gar nichts mehr abholen. Und im pop3-Konto war alles da (ich hatte vorher auf dem Server alles in den Posteingangsordner beordert, in der Annahme, daß Pop3 nicht in Unterordnern abholt). Und nach dem Abholen im Pop3-Konto war alles da, das meiste doppelt. Daß beim Abholen die 180-Tage-Drauflassen-Einstellung ignoriert wurde, ist ärgerlich (und leuchtet mir nicht ein), aber das ist kein schlimmer Schaden. Zumindest künftig bleibt ja alles ein halbes Jahr dort, so daß ich bei Bedarf mit Fremdgeräten darauf zugreifen kann.

    Gut, habe jetzt verstanden, daß Löschen nicht geht. Hintergrund war: Wenn ich etwas frage und zeitnah die Antwort selbst finde, erübrigt sich die Frage. Da Löschen nicht geht, setzt Plan B ein: mit Erledigt antworten (und idealerweise mit einer "Selbstantwort", falls die Frage noch jemanden interessiert).

    So, mit einem neuen Konto hat es jetzt funktioniert. Interessante Beobachtung: Nach dem Abholen aufs Pop3-Konto war das Imap-Konto leer, und im Pop3-Konto musste ich Duplikate aufräumen. Aber das war eine kleine Mühe (verstehe nur nicht, was da genau vorgegangen ist).

    Ich möchte für einen Account von Imap auf Pop3 wechseln. Habe die entsprechenden Einstellungen geändert, es steht aber immer noch da "Protokoll IMAP4":



    Außerdem kann ich nicht, wie bei einem anderen Pop3-Account, unter "Erweitert" auswählen, ob und wie lange Nachrichten auf dem Server belassen werden sollen.


    Weiß jemand Rat?

    Ist es möglich, In einem E-Mail-Konto (Imap) einzelne Unterordner nur zur Ablage auf dem Rechner zu nutzen, ohne dass der Inhalt auf den Mailserver geladen wird? Kann man Ordnern ein entsprechendes Verhalten zuweisen?


    Beispiel: Ich habe eine E-Mail-Adresse geändert und dafür ein neues Konto angelegt. E-Mails aus dem alten Konto habe ich in einen Ordner des neuen Kontos verschoben, damit alles zu dem Thema an einem Platz ist. Diese Mails sollen nicht auf den Mailserver.

    Ich glaube, ich habe den Fehler gefunden. Die erste Regel ist, alles im Posteingang auf ungelesen zu setzen. Damit hat er alle eingegangenen Nachrichten einmal gefiltert. Bei dieser Regel muss ich unter Optionen/"Mit anderen Filter fortfahren" ein Häkchen setzen, damit er sich dann an die Sortierregeln macht.


    Mal sehen, ob das bei anderen Regeln auch nötig ist, ich beobachte das mal.

    Ich habe ein paar Filterregeln, um eingehende Post in Ordner vorzusortieren. Aber der Filter arbeitet nicht, weder spintanj bei eingehener Post noch, wenn ich den Eingangsordner erneut filtere. Ich habe die Regeln mehrfach überprüft und keine Fehler gefunden. Noch jemand eine Idee, was klemmen könnte?