Beiträge von Heidrun

    Was für Ordner sind das? The Bat!s Gemeinsame oder Virtuelle?

    Oder hast du im Windows noch extra-Unterordner angelegt, um da was rein zu speichern?


    //EDIT:
    Welche Konfigurationsdatei zuständig für dein Problem ist mir leider unbekannt.
    Vielleicht weiß von den anderen erfahrenen Helferinnen und Helfern was dir helfen könnte.

    Ich habe gemeinsame Ordner. Ich habe mich nun endgültig dazu entschlossen, dass ich alles so lasse wie es ist. Das mit den PDFs ist rein zufällig aufgefallen - wahrscheinlich war es sogar schon immer so. Es stört mich nicht.

    Heidrun Und wenn du das seltsam agierende IMAP-Konto in The Bat! löscht, also auch die Dateien im Mailordner dieses Kontos, und wieder neu erstellst?

    Die Mails verschwinden da ja nicht auf dem IMAP-Server.

    Was würde in diesem Fall mit meinen vielen Ordnern für die Mails passieren? Ich archivieren viele Mails, die mir wichtig erscheinen.

    @GwerDagon Das Was ich versende sind

    Wo kann ich das überprüfen? Bin leider kein Profi.

    So sieht es bei mir aus.

    Eigentlich ist es egal, ob ich die Dokumente selbst einscanne oder aus dem Internet heruntergeladene PDFs an meine eigene Adresse versende - es funktioniert einfach nicht. Ich schätze, mein Nutzerprofil von The Bat! ist defekt. Warum sollten sonst die PDFs, die ich an meinen anderen Adressen sende, korrekt angezeigt werden? Ich kann die PDFs natürlich auch packen und an mich versendet. Das sollte aber jedoch in meinen Augen nicht Sinn der Sache sein. Muss allerdings auch gestehen, dass ich noch nie PDFs an meine eigene Telekom-Adresse versendet habe und ch "schleppe" mein Nutzerprofil auch schon seit ich The Bat! nutze (V 7.x) auf meinem PC mit.


    Gepackt klappt es übrigens. Aber wie bereits erwähnt, kann es nicht Sinn der Sache sein.

    In der Konfiguration ist 'Mime Base64 ' ausgewählt. Von den anderen Dingen, die du erwähnst, habe ich leider keine Ahnung. Ich scanne die Dokumente mit meinem Multifunktionsdrucker und füg e die PDFs, die auf dem PC ganz normal als PDF mit dem entsprechenden Icon auch angezeigt werden, als Anhang an. Wie bereits erwähnt, wenn ich die PDFs an meine anderen Adressen sende, werden sie auch bei Empfang mit dem richtigen Icon angezeigt. Ich weiß mir wirklich keinen Rat mehr. Geändert habe ich an The Bat! in den Einstellungen nichts -außer das ich ein Update installiert habe.

    Ich bin nun zu der endgültigen Überzeugung gekommen, dass es wohl am den Nutzerprofil auf meinem PC liegt. Werde es dann wohl am Wochenendende neu einrichten.

    Ich habe nun folgende Versuche durchgeführt: von meinem Telekom-Konto PDFs an meine anderen Konten versendet. Und siehe da - sie werden alle Korrekt angezeigt. Es scheint wohl ein Problem des Providers zu sein. Was kann ich tun?

    Habe mich nun dazu entschlossen, das Programm zu deinstallieren, das Nutzerprofil zu löschen und es am Wochenende neu einzurichten. Eine andere Möglichkeit fällt mir leider nicht ein. Oder hat irgendjemand noch eine Idee, welche Datei "zerschossen" ist?

    Mein PDF-Programm ist ASHMPOO PDF Pro - hat auch bisher immer funktioniert. Bis heute; plötzlich bekomme ich nur noch dieses seltsame Icon. Wie gesagt, Beim Senden ist das Icon korrekt. Ich kann auf dem PC die PDF-Datei auch ganz normal öffnen. Habe inzwischen ein älteres Image eingespielt - das Ergebnis ist das gleiche. Auf meinem Laptop mit einem Freeware PDF-Programm funktioniert es hervorragend. Habe von dort auch eine Mail mit einem PDF-Anhang an mich versendet. Diesen Anhang kann ich merkwürdigerweise am PC ganz normal öffnen. Was kann das sein?


    Win10Pro

    The Beat! Home 9.4.3.1 64bit

    Provider: Telekom

    Habe heute festgestellt, das PDF-Anhänge nicht als PDF ankommen. Ich habe die Angewohnheit zu Testzwecken öfter mal eine Mail an mich selbst zu senden. Beim Senden wurde der Anhang noch korrekt mit dem entsprechenden Icon angezeigt. Beim Posteingang sieht es dann so aus, wie im Screenshot dargestellt. Kann das jemand bestätigen?

    Hat sich inzwischen erledigt - lag wohl beim Einscannen des Formulars.

    Ja - ist bei mir auch so.

    Positiv in dieser Version ist für mich, das meine eigenen Vorlagen in HTML wieder funktionieren. Meine von mir gewählte Schriftart wurde in der vorherigen Version einfach ignoriert.