Beiträge von tcj

    ich habe seit ca. gestern das Runterladen von Bildern&Co auf deaktiviert gesetzt und den Cache geleert. TheBat hat dann erstmal wieder schnell reagiert.


    bei Emails bei denen ich dann die Bilder manuell downloaden klicke ich den Button rechts oben.

    Es passiert erstmal nix. Erst wenn ich auf eine andere Email wechsele und wieder zurückkomme werden die gedownloadeten Bilder angezeigt.
    Warum kann TheBat die Anzeige nicht nach dem Download der Bilder direkt aktualisieren?
    Nur wenn ich "Alle Bilder herunterladen" klicke wird die Anzeige direkt aktualisiert.
    Was ist der Unterschied zwischen "Bilder der aktuellen Nachricht runterladen" und "alle Bilder runterladen"?


    Zurück zum Thema:

    Seit eben ist es wieder langsam. Cache wieder bei 12mb. Dann den Cache wieder gelöscht.

    Etwas später war TheBat wieder schnell.

    Habe aber noch nicht raus ob es ohne Cache-Löschen von selbst wieder schnell geworden wäre.

    Ich beobachte weiter.

    Viele Grüße,
    Thomas

    achja: lass mal das Dateisystem Deiner Laufwerke nach Fehlern durchsuchen, gab bei mir ein paar Funde, danach wurde es in sofern besser daß es nicht mehr immer so langsam war und seitdem liessen sich die TheBat-Gedenksekunden meistens durch leeren des Caches abstellen.
    Wie gesagt, ich stochere auch noch im Nebel.

    Hallo Philipp,


    Deine Beschreibung passt zu meinen Problemen an denen ich gelegentlich rumforsche und im Parallelthread als "freeze" eingeordnet habe.
    Bei mir hilft ab und zu unter Optionen/Betrachter-Editor/HTML-Betrachter: "Chache leeren" zu klicken. Nach kurzer Zeit gehts dann oft wieder los (dann ist der Cache bei 3-10Mb). So 100% ist das für mich noch nicht nachstellbar, aber probiere mal wie das bei Dir wirkt.


    Viele Grüße,
    Thomas

    Freeze: genau das nehme ich seit einem Update von vorher 9.4(?, weiß nicht mehr genau welche Version die letzte ohne Freeze war, ich meine es kam mit dem neuen HTML-Editor, bin gerade bei 10.2.1) auch leidend hin. Passiert bei mir nie beim Nachrichtenschreiben im Editor, aber ausschließlich in der Nachrichtenliste, der Freeze dauert dann immer ca. 5-10sek.

    Oft bei

    - anklicken einer Nachricht (bis dann die Nachricht in der Vorschau angezeigt wird)

    - z.B. Flaggen einer Nachricht mit Ctrl-G (bis dann die rote Fahne kommt oder geht)

    - nach dem Anklicken einer ungelesenen Nachricht sollte diese gem. meiner Einstellungen nach 1 Sekunde als "gelesen" markiert werden. Das dauert oft ca. 5-6Sekunden währenddessen TheBat auch eingefroren ist.


    Den CEF-Browser als Einzelprozess hatte ich schon vor langem aktiviert, dadurch hat sich nichts verändert.

    Bei mir nur Windows Defender als Virenscanner, dazu den AntiSpamSniper

    Der Scan nach Dateisystemfehlern und Festplattenfehlern (unter Windows 10) blieb ergebnislos.

    Manchmal "fehlen" die Freezes nach reboot oder nach einem Durchlauf der Ordnerwartung für ein paar Stunden, kommen dann aber wieder.


    Es nervt schon sehr da flüssiges Arbeiten in TheBat für mich nicht mehr möglich ist.

    Frank: lass mal nach Gemeinsamkeiten schauen:
    Bei mir:
    - eher viele Emails (ca. 300.000 in div. Konten/Ordnern)
    - Arbeite hauptsächlich in 3 virtuellen Ordnern in denen die zu bearbeitenden Emails eingeblendete werden. Hier treten auch die Freezes auf
    - Windows 10, NVMe-Festplatte

    - Virenscanner: nur Windows Defender
    - Antispamsniper


    Wie sieht das bei Dir aus?


    Viele Grüße,

    Thomas

    vielleicht hilft dies:
    Erstelle einen Filter der bei jeder ankommenden Email das "Kennzeichnungs"-Flag setzt.

    Dazu erstellst Du dann einen virtuellen Ordner der alle geflaggten oder ungelesenen Emails aller Posteingänge anzeigt.


    Im Ergebnis bleiben alle empfangenen Emails im virtuellen Ordner stehen bis Du sie gelesen hast und danach Ctrl-G (Toggle Flag) drückst wenn die Email abschließend bearbeitet ist - erst dann verschwindet die Email aus dem virtuellen Ordner.

    Emails können so nicht mehr einfach ungewollt verschwinden.

    Zitat

    Schon seit Jahren sind meine 136 Unterordner leider immer erst einmal versteckt.

    es gab/gibt in TheBat den Bug daß solche Einstellungen nicht gespeichert werden wenn TheBat durch das Runterfahren von Windows beendet wird.
    Probiere daher mal aus TheBat manuell über das Menü zu beenden, und dann erst Windows runterzufahren.
    (bin gerade zu faul zu testen ob das Problem mit der aktuellen Version noch existiert).
    Viele Grüße,
    Thomas

    Hallo zusammen,

    ich habe hier mehrere seltsame Effekte beim Erstellen von Emails im HTML-Editor, könnt ihr das nachvollziehen?


    1)

    - in der Zwischenablage ein Screenshot

    - Antwort auf eine empfangene Email, die Vorlage erzeugt die Anrede und die Signatur, der Cursor steht zwischen diesen beiden Blöcken

    - mit Strg-A alles markieren

    - mit Strg-V den Screenshot einfügen


    Meine Erwartung: der Text wird durch den Screenshot ersetzt.

    Tatsächlich wird der Screenshot an der Cursorposition eingefügt, der Text bleibt erhalten.


    2)

    - in der Zwischenlage ein Screenshot

    - mit Strg-V den Screenshot in eine Email einfügen.

    Manchmal bis oft passiert nichts, der Screenshot wird erst eingefügt wenn ich eine beliebige Taste drücke.

    Wenn es nicht direkt so ist: bitte den Screenshot mehrfach einfügen, nach 1-2x passiert es dann


    Und, ist das bei Euch reproduzierbar?
    Viele Grüße,

    Thomas

    ja, soll Ritlabs entscheiden. Ich halte das eher für ein unerwünschtes Verhalten. Und früher wurde es so (ESC löschte die Eingabe), wurde halt vor ein paar Jahren ohne ersichtlichen Grund auf das aktuelle Verhalten geändert/verschlechtert.

    Wenn man einen Buchstaben eingibt, dann kommt man doch direkt darein.

    aber auch nur wenn der Focus schon auf einer Nachricht in der Nachrichtenliste steht. Und eher nicht wenn der Focus links im Baum aktiv ist weil man zuletzt dahingeklickt hat.


    Ich habe keinen Featurewunsch bei Ritlabs für Esc der Schnellsuche gefunden. Setze du den rein

    ja, mache ich, ist wohl mal nötig.