Angepinnt BugTracker-Verwendung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BugTracker-Verwendung

    1. Was ist der Bugtracker?

    Der Bugtracker (kurz BT) ist eine unserer Schnittstellen zu RITLabs. Dort werden Programmfehler (engl. Bugs) gemeldet. Programmnutzer mit den gleichen Fehlern können diese Fehler bestätigen (engl. confirm). Auch Wünsche können dort gemeldet werden.

    2. Wo finde ich den Bugtracker?

    Den BT von RITLabs findet man unter


    3. Ich habe noch keinen Bugtracker-Account. Wo kann ich mich anmelden?

    Unter bt.ritlabs.com/signup_page.php. Erforderlich sind nur ein Benutzername und eine funktionierende eMail-Adresse.

    Nachdem man sich registriert und angemeldet hat, kann man die Sprache der BT-Oberfläche über "My Account" bzw. "Konto" und dann "Preferences" bzw. "Einstellungen ändern" auf Deutsch, Englisch oder eine andere Sprache umstellen. Oben rechts in der DropDown-Liste sieht man die verschiedenen Projekte, die Ritlabs betreibt. Da uns The Bat! interessiert, wählen wir dort "The Bat!" oder "All Projects" bzw. "Alle Projekte". Unter "View Issues" bzw. "Einträge anzeigen" können wir nun die Bugs/Wünsche betrachten. Standardmäßig werden zuerst entweder die neusten Einträge oder (alte) Einträge mit Ergänzungen angezeigt. Die Sortierung der Ansicht kann man aber durch das Klicken auf die entsprechenden Spalten anpassen. Alle Einträge sind durch verschiedene Farben hervorgehoben. Eine Erklärung der Farbcodes erhaltet ihr immer im unteren Teil der Seite. Die BT-Einträge kann man über die Schaltfläche "Monitor" bzw. "Beobachten" beobachten. Diese Einträge findet man später unter "My View" bzw. "Übersicht" und dort in der Tabelle "Monitored by Me" bzw. "Von mir beobachtet". Änderungen in diesen Einträgen werden per eMail mitgeteilt. Um einen neuen Bug bzw. Wunsch zu melden, klickt man auf "Report Issue" bzw. "Eintrag erfassen", wählt das Projekt und füllt anschließend die Maske in englischer Sprache aus. Auch diese Einträge findet man später unter "My View" bzw. "Übersicht" und dort in der Tabelle "Reported by Me" bzw. "Von mir berichtet".

    4. Wie kann ich einen Bug bestätigen (engl. confirm)?

    Tragt im großen weißen Feld "Note" bzw. "Notiz" einfach Folgendes auf Englisch ein: Eingesetzte TB!-Version und Betriebssystem, also z.B.:

    Confirmed with The Bat! v5.8.8 under Windows 7 SP-1 64-Bit.

    Das sollte grundsätzlich ausreichend sein. Bei Bedarf kann man ergänzen, bei welchem genauen Verhalten der Bug auftritt o.ä., und sogar ein Bild oder Protokoll anhängen. Persönliche Daten sollten vorher entfernt bzw. geschwärzt werden, da die angehängten Dateien von jedem angemeldeten Benutzer eingesehen werden können. Die BT-Sprache ist Englisch. Daher sollten alle neuen Einträge und auch Ergänzungen in den bereits bestehenden Einträgen ausschließlich in englischer Sprache erfolgen. Falls ihr Schwierigkeiten mit der Verwendung des Bugtrackers habt (Navigation, Verfassen von Bugmeldungen in englischer Sprache o.ä.), dann wendet euch an uns über das Unterforum "The Bat! Wishes & Bugtracker".

    5. Wie kann man Fehler oder Wünsche grundsätzlich an RITLabs weitergeben?

    Siehe den Thread "Wie kann man Fehler oder Wünsche an RITLabs weitergeben?".

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von sanyok () aus folgendem Grund: Neue BT-URL und verschiedene Anpassungen und Ergänzungen.