Ausgabe der Lese- oder Empfangsbestätigungsanfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausgabe der Lese- oder Empfangsbestätigungsanfrage

      Möchte man z. B. für den Ausdruck mit angeben, ob eine Lese- oder Empfangsbestätigung angefordert wurde, muss man folgenden Code in die Druck-Vorlage einfügen:

      Quellcode

      1. Lesebestätigung: %IF:%HEADER(X-Confirm-Reading-To)<>"":"Ja":"Nein"


      Quellcode

      1. Empfangsbestätigung: %IF:%HEADER(Disposition-Notification-To)<>"":"Ja":"Nein"


      Möchte man diese Daten in einer Antwort-Mail ausgeben, muss %HEADER gegen %OHEADER getauscht werden.



      Danke an Bernd für diesen Beitrag!
      Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist?
      Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.