*** Gmx Spamverdacht *** wegfiltern

  • Hallo und ein gesundes neues Jahr !


    Wenn man bei GMX den Spam-Report ausschaltet, weden alle spamverdächtigen Mails mit
    *** GMX Spamverdacht ***
    im Betreff gekennzeichnet.
    Leider lässt sich das nicht abschalten.


    Ist es irgendwie möglich, diese Kennzeichnung beim Empang der Mails wegzufiltern ?


    Gruss
    belting

  • Hier nochmal der Verlauf aus dem alten Forum...


    Bernd schrieb:

    Zitat

    Wenn du den ganzen Spam erhalten möchtest, warum schaltest du den Spamfilter dann nicht einfach ab? Dann is die Markierung auch weg und du kannst lokal mit Spampal, K9 oder diversen Plugins den Spam ausfiltern...


    belting schrieb daraufhin:

  • In TheBat gibt es dafür keine Möglichkeiten, eingehende Mails zu bearbeiten. Es bestünde höchstens die Möglichkeit, die Mail per Filter und entsprechender Exportvorlage zu exportieren, den Subject-Header ändern zu lassen und wieder zu importieren. Aber das ist eine etwas größere Angelegenheit.


    Etwas ähnliches habe ich die letzten Tage mit meinem lokalen Mailserver realisiert, da braucht es gerademal 3 Zeilen Script und schon funktioniert alles wie es soll :)


    Ich kenne SpamPam nicht, aber gibt es dafür nicht ein Plugin das solche Spam-Tags löscht oder vielleicht könnte man sich sowas auch mehr oder weniger einfach selbst schreiben? Vielleicht mal im Spampal-Support fragen...

  • OK - Danke Bernd für die Antwort !
    Dann werde ich mal im Spampal-Forum nachhaken.


    BTW: Das hätte ich jetzt nicht gedacht, das man das mit TheBat nicht wegfiltern kann.


    Gruss
    belting

  • Zitat

    BTW: Das hätte ich jetzt nicht gedacht, das man das mit TheBat nicht wegfiltern kann.


    Filtern schon...nur eben nicht automatisch eingehende Mails bearbeiten lassen. Schlecht wäre es sicher nicht wenns dafür vielleicht mal ein Programm geben würde. Schreib doch eins thumbup

  • Zitat


    Schreib doch eins


    Wenn ich es koennte, wuerde ich haette ich es schon gemacht. ;)
    Wundert mich sowieso, das es bisher noch nix dafuer gibt.


    Fuer Spampal gibt es ein PlugIn (welches ich bei mir auch nutze) namens HTML-Notify.



    Ich habe den Programmierer mal hoeflich gefragt, ob er sowas einbauen kann.
    Er hat mir mitgeteilt, das er es auf die ToDoo-Liste gesetzt hat.


    Gruss
    belting

  • - Nachricht exportieren per Filter
    - UltraEdit mit Makrobefehl starten (Makro aendert per regulaerem Ausdruck den Betreff, da UE auch Unixdateien "haendeln" kein Problem.
    - Datei speichern
    - Dartei per Importbefehl der Kommandozeile einlesen


    - ... freuen! :D

  • Oh, das hoert sich kompliziert un azfwaendig an.


    So was aehnliches hatte Bernd ja oben auch schon anklingen lassen.


    Ich ueberlege, ob ich mich mal mit dem Hamster befasse.
    Obwohl es mir nicht passt, nur deswegen schon wieder ein Programm mehr im Hintergund laufen zu haben. :(


    Gruss
    belting


    von Bernd: geändert und zweiten Beitrag gelöscht ;)

  • Zitat

    Wenn man bei GMX den Spam-Report ausschaltet, weden alle spamverdächtigen Mails mit *** GMX Spamverdacht ***
    im Betreff gekennzeichnet. Leider lässt sich das nicht abschalten.


    Wirklich? Habe auch den Spamfilter von GMX abgeschalten (ist Filter = Report, weiß ich leider nicht?) und kein Hinweis im Betreff, sondern nur im Header "X-GMX-Antispam: -2 (not scanned, spam filter disabled)".


    Nach einigen wenig befriedigenden Tests mit anderen Programmen bin ich mit Bernds Hilfe auch auf den Hamster umgesteigen. War nicht kompliziert und der verrichtet die Arbeit wirklich sauber. :thumbup:

  • Man hat mehrere Möglichkeiten bei GMX:


    1. Spamfilter ausschalten -> Hinweis im Header das nicht gescannt wurde
    2. Spam in Spamverdacht verschieben -> Markierung im Header welche Art von Spam erkannt wurde
    3. Spam mit Markierung im Betreff versehen -> Im Betreff steht *** GMX Spamverdacht ***


    Das aktivieren des Spamreports bringt logischerweise nur etwas im Fall 2. da sich sonst keine Mails im Spamverdacht befinden und alles zugestellt wird.


    Fazit: Eine Option "Spam-Markierung im Header" wäre eine sinnvolle Ergänzung von Seiten GMX :thumbdown:

  • Zitat


    Fazit: Eine Option "Spam-Markierung im Header" wäre eine sinnvolle Ergänzung von Seiten GMX


    Genau.
    Das hatte ich denen vor laenger auch mal per Mail vorgeschlagen.
    Ich habe aber leider (wie erwartet) keine Antwort von denen erhalten. :thumbdown: