Archivierung von Mails als Ordnerstruktur?

  • Schon taucht bei mir die nächste Frage auf.
    Ich möchte meine Mails gerne archivieren. Bisher habe ich in meinem alten Mailprogramm dafür Ordner mit diversen Unterordnern angelegt und die Mails dort hinein verschoben und regelmäßig eine Sicherung der gesamten Daten gemacht. Muss dazu allerdings erwähnen, das ich bisher meine Mailkonten als POP gepflegt habe. Die Mails vom Server heruntergeladen und anschließend auf dem Server gelöscht. Nun habe ich auf auf IMAP umgestellt. Wie kann ich meine Mails ohne zu viel Aufwand archivieren?
    Ich habe es inzwischen schon mal mit gemeinsamen Ordnern ausprobiert - konnte dann aber nur einen weiteren "Unterordner" erstellen. Mehr Ebenen gehen scheinbar nicht. Wenn ich die Mails aus dem Posteingang in den zuvor erstellten Ordner kopiere, die Mails aus dem Posteingang lösche, bleiben sie dann im Ordner erhalten?
    Bei mir war dann plötzlich der Ordner verschwunden. Ist aber wieder sichtbar.
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Ich möchte meine Mails gerne archivieren

    Wenn's um die rechtkonforme Archivierung geht, dann in den Threads "Lesbares Sichern und Archivieren (gesetzl. Vorgaben)" und "E-Mails rechtskonform 10 Jahre aufbewahren" nachlesen. Das dort erwähnte Programm MailStore ist aber wohl auch für eine ganz normale Archivierung sehr gut geeignet, vor allem wenn die Nachrichten auf dem Mailserver bleiben, was bei IMAP normalerweise der Fall ist.



    Nun habe ich auf auf IMAP umgestellt.

    Wenn du in TB! archivieren willst, dann spielt es eine Rolle, ob bei IMAP ganze Nachrichten oder nur Header (Nachrichtenkopfzeilen) heruntergeladen werden. Das wird in den Kontoeigenschaften unter "IMAP-Einstellungen" eingestellt. Archivieren sollte man natürlich nur ganze Nachrichten.



    Ich habe es inzwischen schon mal mit gemeinsamen Ordnern ausprobiert - konnte dann aber nur einen weiteren "Unterordner" erstellen. Mehr Ebenen gehen scheinbar nicht.

    Man kann auch bei gemeinsamen Ordnern mehrere Unterebenen erstellen. Also zuerst einen neuen gemeinsamen Ordner erstellen, dann ihn markieren und einen normalen neuen Ordner erstellen, dann wiederum diesen markieren und einen weiteren neuen Ordner erstellen usw. Klappt problemlos mit v7.4.16.



    Wenn ich die Mails aus dem Posteingang in den zuvor erstellten Ordner kopiere, die Mails aus dem Posteingang lösche, bleiben sie dann im Ordner erhalten?

    Eine Kopie bleibt immer erhalten, wenn das Original gelöscht wird. Nur bei virtuellen Ordner ist es anders, weil diese keine Nachrichtenkopien, sondern so eine Art Links (Verweise) zu den Nachrichten enthalten. Löscht man das Original, ist der Link unbrauchbar und wird grundsätzlich automatisch gelöscht.

  • Vielen Dank sanyok für Deine Tipps. Die entsprechenden Threats hatte ich zwar schon gelesen - vielleicht muss ich mich damit noch gründlicher befassen.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Habe es tatsächlich geschafft Ordner auf mehreren Ebenen einzurichten. Nun gehr es schon fast ans Finetuning. :)

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill