IMAP & Outlook 365 - TB listed verschiedene IMAP-Ordner

  • Wir haben am Wochenende auf Outlook 365 umgestellt.

    Wenn ich jetzt versuche, TheBat einzurichten (ich habe die Konten nicht neu eingerichtet, sondern nur die Server und Zugangsdaten geändert), dann listet mir TheBat unterschiedliche IMAP-Ordner auf:



    Zwei verschiedene Rechner, selbes Konto, beide male TB 9.4.4

    Irgendeine Idee, was da schief läuft?


    Auf dem linken Rechner hatte ich gerade die Ordner "Trash" und "Sent" gelöscht gehabt und vergessen, dass SMTP noch nicht sauber eingerichtet ist.

    (authenticated client SMTP submission (SMTP AUTH) in Exchange Online noch nicht deaktiviert - oder kann das TheBat?)

    Also das kann der Grund für diese 2 Ordner sein.


    Noch eine Info. Beide Konten wurden mit unterschiedlichen TB-Versionen erstellt.

    Das linke ist wohl schon mit der v6 erstellt worden, das rechter erst mit einer v9.

    Aber das sollte eigentlich nicht die Ursache dafür sein.

  • Das hatte ich da noch nicht getestet, da ich ich noch andere Probleme erledigen musste.

    Und es hätte ja sein können, dass hier direkt jemand den Grund kennt.


    Wenn ich auf dem linken Rechner das Konto neu einrichte, dann erhalte ich die gleichen Ordner wie rechts angezeigt.

  • In beiden Fällen leer.

    Mir ist kein Unterschied aufgefallen. Ist auch schwierig zu vergleichen.


    Die nicht angezeigten Ordner sind im Prinzip (fast) alles uninteressante Outlook-Ordner, die ich eh nicht abonniert hätte.

    Es ist aber trotzdem eigenartig.

  • Nein - es sind Outlook-Ordner wie "Calendar", "Contacts", "Notes", die fehlen.

    Interessanterweise sind es die englischen Bezeichnungen der Ordner "Kalender", Kontakte", "Notizen", die aber in beiden Fällen angezeigt werden.

    Die Ordner existieren. Möglicherweise nur durch einen Bug.

    So ist zum Beispiel unter Outlook mein "Kalender" leer und alle Termine stehen in "Calendar" drin. Und das obwohl ich die Ordnernamen resettet habe (outlook.exe /ResetFolderNames). Aber das ist ein anderes Problem.

  • Oh - ich hatte vergessen zu schreiben, dass ich, wenn ich ein neues Konto anlege, alle Ordner sehe. Das hatte ich in der Zwischenzeit getestet. Ich war der Meinung, dass ich das schon geschrieben hatte. Das ist blöd, wenn man ein paar Tage offline ist.


    Es scheint also nur das alte Konto ein Problem zu haben.

    Ich will aber das Konto nicht aufgeben, da ich da zu viele Filter-Regeln definiert habe, die ich nicht noch einmal setzen will.


    Solange ich alle wichtigen Ordner sehe, werde ich da erst einmal nichts weiter machen.

    Außer eventuell mal eine Sicherung vom Konto erstellen und diese neu einspielen. Dazu habe ich aber erst einmal nicht die Zeit und Muse, da ich mich mit anderen Office365 Problemen rumschlagen muss.

  • Ich will aber das Konto nicht aufgeben, da ich da zu viele Filter-Regeln definiert habe, die ich nicht noch einmal setzen will.

    Die Datei ACCOUNT.SRB im Konto-Ordner enthält alle Filter dieses Kontos. Wenn man sie in den Ordner eines anderen Kontos kopiert, wird man sie alle dort haben. Mehr unter "Wo befinden sich welche Einstellungen/Informationen?".


    Die Ordnerstruktur ist übrigens in ACCOUNT.FLB gespeichert. Vielleicht solltest du diese Datei sichern und löschen, während das Programm beendet ist.