Vorlage für Antwort mit Standard Schriftart und Grösse

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte als Vorlage bei der Konto-Einstellung für Antwort,

    dass immer die Schriftart "Courier New" und Grösse "16" als Standard benutzt wird.

    Sonst muss ich jedes mal, die Schriftart und Grösse manuell anwählen.

    Das kann man sicher Automatisieren ?


    Und was ist bei der Schriftart, bei Skript, eigentlich richtig für uns Europäer ?

    "Westlich" oder "Mitteleuropäisch" ?


    Dann habe ich noch eine grosse Bitte !


    Kann bitte für mich jemand Ritlabs meinen Wunsch melden ?


    Da ich sehr oft die "Emoji" benutze, damit bisschen Farbe und Gefühle rüberkommen bei meinen Mails,

    stört mich das extrem, dass man bei den "Emoji" Symbolen, zum Blättern hoch und runter im Fenster, das Scroll-Mausrad nicht benutzen kann.

    Das hat heute fast, jedes Programm und ist bei TheBat! leider nicht möglich.

    Wenn man die "Emoji" viel benutzt, braucht das viel mehr Zeit und ist unpraktisch.

    Ja, die Textabkürzungen dafür, möchte ich weniger benutzen.

    Benutze lieber die Maus und Fenster.

    Die MS-DOS Zeiten waren hart und mühsam genug. :S


    Vielen Dank ! <3


    Gruss..


    Merlin

  • Das kann man sicher Automatisieren ?

    In den Kontoeigenschaften musst du das Format der Vorlage für die Antwort über das gleichnamige Menü auf HTML umstellen und kannst die Vorlage dann nach Belieben formatieren. Um z.B. die Schriftart für die gesamte Vorlage zu ändern, musst du zuerst alles markieren, was dort steht.


    "Westlich" oder "Mitteleuropäisch" ?

    Meinst du den Zeichensatz? Dann gibt's dort kein Westlich. Es gibt u.a. Westeuropäisch und Mitteleuropäisch. Für Deutsch unter Windows bevorzugt man den Zeichensatz Windows-1252. Das ist Westeuropäisch und auch ANSI genannt. Alternativ kann man ISO-8859-1 nehmen. Wird ebenfalls Westeuropäisch und auch Latin-1 genannt, beinhaltet aber etwas weniger Zeichen als Windows-1252. Für Deutsch reicht er aber allemal.


    Und Mitteleuropäisch (Windows-1250 sowie ISO-8859-2) müsste eigentlich Mittel- und Osteuropäisch heißen, weil es vor allem slawische Sprachen betrifft.


    Heutzutage verwendet man aber grundsätzlich Unicode (z.B. UTF-8) überall, weil er (fast) alle Zeichen umfasst.


    Kann bitte für mich jemand Ritlabs meinen Wunsch melden ?

    Kannst du doch selbst über Support melden, auch auf Deutsch.

  • In den Kontoeigenschaften musst du das Format der Vorlage für die Antwort über das gleichnamige Menü auf HTML umstellen und kannst die Vorlage dann nach Belieben formatieren. Um z.B. die Schriftart für die gesamte Vorlage zu ändern, musst du zuerst alles markieren, was dort steht.


    Herzlichen Dank für Deine Hilfe. :thumbup:


    Das mit HTML umstellen und die Schriftart/Grösse konnte ich machen.

    Nur bei einer Mail, aus der USA, will es einfach nicht gehen.


    Sende Dir hier als Attachment, zwei Text Dateien von der Mail.

    Könnte es ein, dass diese Mail, mit einer Schriftart und Grösse geschrieben wurde, die ich nicht habe ?

  • Sende Dir hier als Attachment

    Kannst du die Nachricht als EML anhängen, damit wir sie importieren und testen können? Persönliche Daten wie Adressen kannst du vorher daraus entfernen bzw. durch etwas ersetzen.


    Die Nachricht wurde übrigens unter Verwendung des Unicodes (UTF-8I verfasst.

  • Ich habe da noch eine Frage.


    In den "Benutzereinstellungen", Betrachter Editor Profile,

    habe ich ein Profile mit, Zeichensätze "utf-8", "windows-1252", "iso-8859-1" und "iso-8859-15" gemacht.

    Soll ich das Profil wieder löschen ?

    Wo ist der Sinn dabei ?

    (siehe Screenshot unten)


    Wenn ich eine neue Mail erstelle, habe ich bei den "Optionen", "Zeichensatz", noch etliche Zeichensätze in der Liste.

    Das habe ich in den "Benutzereinstellungen", "Weitere Einstellungen", "Zeichensätze (XLAT)" nicht mehr angewählt.

    In der Registry waren noch Reste vorhanden von Zeichensätze.

    Die habe ich jetzt gelöscht.

    Nur tauchen die gelöschten "Zeichensätze" wo ich gelöscht habe immer wieder auf.

    Sind die noch wo anders gespeichert ?


    Ganz unten, ein Teil meiner Registry unter "RIT".




    [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\RIT\The Bat!\XLT]

    "Displayed"="utf-8\\iso-8859-1\\iso-8859-15\\windows-1252"

    "List"="ISO-8859-1,ISO-8859-15"


    [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\RIT\The Bat!\XLT\ISO-8859-1]

    @="Latin-1 (ISO-8859-1)"

    "Order"=dword:00000001

    "Table"=hex:00,01,02,03,04,05,06,07,08,09,0a,0b,0c,0d,0e,0f,10,11,12,13,14,15,\

    16,17,18,19,1a,1b,1c,1d,1e,1f,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,2a,2b,2c,2d,2e,\

    2f,30,31,32,33,34,35,36,37,38,39,3a,3b,3c,3d,3e,3f,40,41,42,43,44,45,46,47,\

    48,49,4a,4b,4c,4d,4e,4f,50,51,52,53,54,55,56,57,58,59,5a,5b,5c,5d,5e,5f,60,\

    61,62,63,64,65,66,67,68,69,6a,6b,6c,6d,6e,6f,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,\

    7a,7b,7c,7d,7e,7f,80,81,82,83,84,85,86,87,88,89,8a,8b,8c,8d,8e,8f,90,91,92,\

    93,94,95,96,97,98,99,9a,9b,9c,9d,9e,9f,a0,a1,a2,a3,a4,a5,a6,a7,a8,a9,aa,ab,\

    ac,ad,ae,af,b0,b1,b2,b3,b4,b5,b6,b7,b8,b9,ba,bb,bc,bd,be,bf,c0,c1,c2,c3,c4,\

    c5,c6,c7,c8,c9,ca,cb,cc,cd,ce,cf,d0,d1,d2,d3,d4,d5,d6,d7,d8,d9,da,db,dc,dd,\

    de,df,e0,e1,e2,e3,e4,e5,e6,e7,e8,e9,ea,eb,ec,ed,ee,ef,f0,f1,f2,f3,f4,f5,f6,\

    f7,f8,f9,fa,fb,fc,fd,fe,ff

    "Reverse table"=hex:00,01,02,03,04,05,06,07,08,09,0a,0b,0c,0d,0e,0f,10,11,12,\

    13,14,15,16,17,18,19,1a,1b,1c,1d,1e,1f,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,2a,2b,\

    2c,2d,2e,2f,30,31,32,33,34,35,36,37,38,39,3a,3b,3c,3d,3e,3f,40,41,42,43,44,\

    45,46,47,48,49,4a,4b,4c,4d,4e,4f,50,51,52,53,54,55,56,57,58,59,5a,5b,5c,5d,\

    5e,5f,60,61,62,63,64,65,66,67,68,69,6a,6b,6c,6d,6e,6f,70,71,72,73,74,75,76,\

    77,78,79,7a,7b,7c,7d,7e,7f,80,81,82,83,84,85,86,87,88,89,8a,8b,8c,8d,8e,8f,\

    90,91,92,93,94,95,96,97,98,99,9a,9b,9c,9d,9e,9f,a0,a1,a2,a3,a4,a5,a6,a7,a8,\

    a9,aa,ab,ac,ad,ae,af,b0,b1,b2,b3,b4,b5,b6,b7,b8,b9,ba,bb,bc,bd,be,bf,c0,c1,\

    c2,c3,c4,c5,c6,c7,c8,c9,ca,cb,cc,cd,ce,cf,d0,d1,d2,d3,d4,d5,d6,d7,d8,d9,da,\

    db,dc,dd,de,df,e0,e1,e2,e3,e4,e5,e6,e7,e8,e9,ea,eb,ec,ed,ee,ef,f0,f1,f2,f3,\

    f4,f5,f6,f7,f8,f9,fa,fb,fc,fd,fe,ff

    "Script"=dword:00000000

    "CodePage"=dword:000004e4


    [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\RIT\The Bat!\XLT\ISO-8859-15]

    @="Latin-9 (ISO-8859-15)"

    "Order"=dword:0000000c

    "Table"=hex:00,01,02,03,04,05,06,07,08,09,0a,0b,0c,0d,0e,0f,10,11,12,13,14,15,\

    16,17,18,19,1a,1b,1c,1d,1e,1f,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,2a,2b,2c,2d,2e,\

    2f,30,31,32,33,34,35,36,37,38,39,3a,3b,3c,3d,3e,3f,40,41,42,43,44,45,46,47,\

    48,49,4a,4b,4c,4d,4e,4f,50,51,52,53,54,55,56,57,58,59,5a,5b,5c,5d,5e,5f,60,\

    61,62,63,64,65,66,67,68,69,6a,6b,6c,6d,6e,6f,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,\

    7a,7b,7c,7d,7e,7f,80,81,82,83,84,85,86,87,88,89,8a,8b,8c,8d,8e,8f,90,91,92,\

    93,94,95,96,97,98,99,9a,9b,9c,9d,9e,9f,a0,a1,a2,a3,80,a5,8a,a7,9a,a9,aa,ab,\

    ac,ad,ae,af,b0,b1,b2,b3,8e,b5,b6,b7,9e,b9,ba,bb,8c,9c,9f,bf,c0,c1,c2,c3,c4,\

    c5,c6,c7,c8,c9,ca,cb,cc,cd,ce,cf,d0,d1,d2,d3,d4,d5,d6,d7,d8,d9,da,db,dc,dd,\

    de,df,e0,e1,e2,e3,e4,e5,e6,e7,e8,e9,ea,eb,ec,ed,ee,ef,f0,f1,f2,f3,f4,f5,f6,\

    f7,f8,f9,fa,fb,fc,fd,fe,ff

    "Reverse table"=hex:00,01,02,03,04,05,06,07,08,09,0a,0b,0c,0d,0e,0f,10,11,12,\

    13,14,15,16,17,18,19,1a,1b,1c,1d,1e,1f,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,2a,2b,\

    2c,2d,2e,2f,30,31,32,33,34,35,36,37,38,39,3a,3b,3c,3d,3e,3f,40,41,42,43,44,\

    45,46,47,48,49,4a,4b,4c,4d,4e,4f,50,51,52,53,54,55,56,57,58,59,5a,5b,5c,5d,\

    5e,5f,60,61,62,63,64,65,66,67,68,69,6a,6b,6c,6d,6e,6f,70,71,72,73,74,75,76,\

    77,78,79,7a,7b,7c,7d,7e,7f,a4,81,82,83,84,85,86,87,88,89,a6,8b,bc,8d,b4,8f,\

    90,91,92,93,94,95,96,97,98,99,a8,9b,bd,9d,b8,be,a0,a1,a2,a3,a4,a5,a6,a7,a8,\

    a9,aa,ab,ac,ad,ae,af,b0,b1,b2,b3,b4,b5,b6,b7,b8,b9,ba,bb,bc,bd,be,bf,c0,c1,\

    c2,c3,c4,c5,c6,c7,c8,c9,ca,cb,cc,cd,ce,cf,d0,d1,d2,d3,d4,d5,d6,d7,d8,d9,da,\

    db,dc,dd,de,df,e0,e1,e2,e3,e4,e5,e6,e7,e8,e9,ea,eb,ec,ed,ee,ef,f0,f1,f2,f3,\

    f4,f5,f6,f7,f8,f9,fa,fb,fc,fd,fe,ff

    "Script"=dword:00000000

    "CodePage"=dword:000004e4

  • Hier die EML Datei.

    Klappt hier. Für die Antwort wird Courier New mit 16 verwendet.


    dass immer die Schriftart "Courier New" und Grösse "16" als Standard benutzt wird.

    Willst du denn, dass die gesamte Antwort inkl. Originaltext diese Schriftart und -größe hat oder nur dein eigener Text?


    Wie es scheint, kann man die Formatierung des Originaltextes nicht (vorab) verändern.


    Soll ich das Profil wieder löschen ?

    Wenn du die Betrachter-Profile meinst, so werden diese immer von Benutzern erstellt, damit man z.B. für verschiedene Nachrichten verschiedene Profile hat. Man kann für sie ja nicht nur den Zeichensatz verändern, sondern auch Schriftarten, Farben etc.


    Wenn du sie rein zufällig erstellt hast und nicht brauchst, dann kannst du sie natürlich auch löschen. Das Standardprofil bleibt immer.


    Sind die noch wo anders gespeichert ?

    Wenn ich unnötige Zeichensätze in den Benutzereinstellungen deaktiviere, dann erscheinen sie auch nicht im Menü Ansicht. Hast du das Programm danach neu gestartet?


    Was angezeigt werden soll, wird unter

    Code
    HKEY_CURRENT_USER\Software\RIT\The Bat!\XLT
    "Displayed"="..."

    gespeichert.


    Da bei dir dort das hier steht - "Displayed"="utf-8\\iso-8859-1\\iso-8859-15\\windows-1252" - müssten auch nur diese vier Zeichensätze unter Ansicht angezeigt werden.

  • sanyok


    Ich möchte, dass nur mein eigener Text bei der Antwort in der Schriftart "Courier New" und mit Grösse von 16 ist.

    Ich habe in den Benutzereinstellungen: Profil-Layouts: "Courier New" / Grösse "16"

    und bei Konto-Eigenschaften: Vorlagen; Antwort:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    %SUBJ="AW: %SUBJ"%-

    %-

    %Cursor


    Am %ODATE, %OTIME, schrieb %TONAME <%TOADDR>:


    %Quotes

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bei "Format" ist auf HTML (Rich Text) gesetzt

    und auch "Courier New" / Grösse "16" eingestellt.


    Nur bei dieser Mail, beim Antworten, kommt immer die Schriftart "Calibri" auf Grösse "11"

    Ich habe schon versucht, bei der Vorlage; Antwort:, nur %Quotes ein zugeben.

    Nur das hilft auch nicht.


    Ich habe auch den Schlüssel "RIT" in der Registry gelöscht und TheBat!,

    nur ganz kurz eingestellt und das funktioniert auch nicht.


    Werde nun, mein letztes Image Backup von Dezember 2021 zurück lesen.

    Dieses Backup, funktioniert 100% perfekt und alles ist Tip-Top eingestellt.


    Auch die "Zeichensätze" wo ich in der "Benutzereinstellungen", "Weitere Einstellungen",

    "Zeichensätze (XLAT)" nicht mehr angewählt habe, sind immer noch da, wenn ich eine neue Mail erfasse.

    Bei den Vorlagen, Neue Nachricht, habe ich nur den Makro Befehl,

    %CURSOR


    Und halt bei "Format" ist auf HTML (Rich Text) gesetzt und auch "Courier New" / Grösse "16" eingestellt.


    Melde mich dann nochmals, nach dem Image Restore.

  • In der Registry waren noch Reste vorhanden von Zeichensätze.

    Die habe ich jetzt gelöscht.

    Das hättest du nicht tun sollen, denn jetzt sind alle Zeichensätze weg, abgesehen von den nicht gelöschten. Selbst wenn man sie gerade nicht braucht, sollten sie schon vorhanden bleiben, vor allem wenn man die automatische Erkennung aktiviert hat.


    Nur bei dieser Mail, beim Antworten, kommt immer die Schriftart "Calibri" auf Grösse "11"

    Hast du denn die gesamte Vorlage vor der Veränderung der Schriftart und -größe markiert?

  • ist ein inzwischen bekannter Bug, siehe hier:
    Klick mich


    Merlin: bestätige doch bitte auch den Bugtracker-Eintrag.


    Nein das ist kein Fehler !

    Ich hatte Stunden um es raus zu bekommen.


    Die MAKROS, müssen alle GROSS geschrieben sein.

    Sonst gibt es Probleme.

    Besonders aufpassen, bei den Makros wie,


    %CURSOR

    %QUOTES


    Wer diese zwei Makros vom Makro-Menü einfügt, sieht, dass am Ende des letzten Buchstaben eine Leerstelle hat.


    %CURSOR&nbsp;

    %QUOTES&nbsp;


    Sonst, wenn der Makro %CURSOR in der Kontoeigenschaften, Vorlage, Neue Nachricht,

    keine Leerstelle hinter %CURSOR hat, wird das TheBat! eine Fehlermeldung anzeigen,

    wenn man so, eine "Neue Nachricht schreibt"

    und gerade mit der linken Maustaste in das Nachrichtenfenster klickt

    und dann die BACKSLASH Taste drückt, kommt diese Fehlermeldung.

    Die Makros in dem Adressbuch nicht vergessen !


    Das mit dieser Mail.EML habe ich lösen können.

    Man muss einfach, bei den Benutzereinstellungen, wo man die Schriftart und Grösse etc.

    Die Schriftart und Schriftgrösse, einmal verstellen und dann Testen.

    Dann funktioniert es !

    Danach, wieder auf die Schriftart und Schriftgrösse seiner Wahl.


    Weiss jemand, wo der Standard Zeichensatz, wo man einstellt im DropDown Menü,

    im Nachrichtenfenster ?

    Ich finde es nicht heraus.

    Es ist nicht im MAIL Ordner gespeichert.

    Und auch nicht in der Registry.

    Vielleicht, in den MAILS selber ?


    Wie bekomme ich nun hin, dass nicht alle Zeichensätze,

    wenn ich im Nachrichtenfenster bin und bei "Optionen",

    reingehe, bei Zeichensätze angezeigt werden ?

    Wenn ich im Hauptfenster von TheBat! bin,

    kann man unter Ansicht, auch die Zeichensätze anzeigen lassen.

    Nur da klappt es, da werden nur die Zeichensätze angezeigt,

    die man eben, in der Benutzereinstellungen, bei Zeichensätzen (XLAT),

    aus/ab wählt.

  • Weiss jemand, wo der Standard Zeichensatz, wo man einstellt im DropDown Menü,

    im Nachrichtenfenster ?

    Die Liste der Zeichensätze in der Statusleiste des Editors bzw. im Menü "Optionen -> Zeichensatz" ist wohl fest in der EXE-Datei verankert und daher unveränderbar.


    Den Zeichensatz für die eigene Nachricht stellt man aber normalerweise bereits vorher in der Vorlage ein, Bei Bedarf könnte man auch das Makro %CHARSET z.B. mit einer oder mehreren Schnellvorlagen verbinden und dann schnell im Editor umschalten.