[Bug erledigt] Scrollen im Adressbuch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Bug erledigt] Scrollen im Adressbuch

    Ja, komisches Thema, aber seit einiger Zeit sehe ich ein merkwürdiges Verhalten beim Scrollen mit dem Mausrad im Adressbuch. Um einen Vergleich mit dem Verhalten vorher zu erhalten, habe ich nochmals die Version 7.0.0.56 32bit (msi) von der Ritlabs-Seite geladen. Bei der genannten Version, die im August 2015 erschienen ist, tritt das zu beschreibende Problem noch nicht auf.

    Doch hier zur genauen Beschreibung:

    ich habe das Adressbuch der Version 7.4 32bit (msi) geöffnet und sehe links die verschiedenen Adressbücher bzw. Adressbuchgruppen, rechts ist die (sortierte) Liste der Gespeicherten Adressen zu sehen. wenn ich jetzt in dieser Liste eine Adresse markiere und dann das Mausrad drehe, dann "wandert" der Auswahlbalken (selection bar) nach unten oder oben. Die Seite im Hintergrund, also die Liste der Adressen bleibt stehen. erst wenn der Auswahlbalken den oberen oder unteren Rand erreicht, wird die Liste nach oben bzw. unten bewegt.

    Im Gegensatz dazu die alte Version 7.0.0.56 32bit (msi):
    Wenn ich in der gleichen Situation wie oben beschrieben das Mausrad drehe, dann scrollt die komplette Liste nach oben zw. nach unten. Der markierte Eintrag bleibt auch markiert und "wandert" nicht mit.

    Jetzt meine Frage/Bitte:

    • Kann das mal jemand testen?
    • Kann das jemand erklären?
    • Habe ich evtl. etwas bei den Einstellungen übersehen?


    Schon mal vielen Dank an alle, die sich dieses Problems annehmen.

    Der rote Pfeile auf den Bildern bedeutet, das zwischen den beiden Bildern das Mausrad betätigt wurde. Er beginnt bei einem Adresssatz vor dem Scrollen und endet bei dem selben Adresssatz nach dem Scrollen. Der Auswahlbalken hat einen blauen Hintergrund.
    Bilder
    • tb-address-0.png

      64,4 kB, 919×950, 92 mal angesehen
    • tb-address-2.png

      54,38 kB, 795×800, 76 mal angesehen
    Jörg Schiermeier
    Informatiker, Bielefeld

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sotel ()

  • Immer noch da in v8.2

    Es wurde im BT angegeben, dass der Bug in v8.0.18.2 behoben worden sei. Das stimmt aber nicht. Dazu habe ich hier geschrieben.

    Ich habe dabei angenommen, dass im BT eine höhere Version als v8.0.18.2 in der Liste einfach nicht zur Verfügung stand, so dass man gezwungen war, diese zu wählen, obwohl der Fehler eigentlich erst in der nächsten Version behoben ist. Die nächste Version war v8.2. In dieser und auch in der darauffolgenden v8.2.0.1 kann ich persönlich jetzt gar nicht mehr scrollen, wenn der Bereich mit den Adressen fokussiert ist. Wichtig ist also, dass man auf irgendeine Adresse klickt, bevor man scrollt.

    Der Fehler ist also nicht behoben. Getestet unter Win7.

    @sotel:
    Wenn's bei dir genauso ist, dann schreibe bitte auch etwas dazu im BT, da dein Eintrag bereits auf "erledigt" steht und demnächst ganz geschlossen werden könnte.
  • sanyok schrieb:

    @sotel:

    Wenn's bei dir genauso ist, dann schreibe bitte auch etwas dazu im BT, da dein Eintrag bereits auf "erledigt" steht und demnächst ganz geschlossen werden könnte.
    So, das hab' ich gerade getan und gesehen, das der Fehler erneut auf zugewiesen steht.
    Übrigens ist da noch mehr kaputt als nur das Scrollen mit dem Mausrad: auch Markieren mit Strg+Leer(-taste) funktioniert nicht Windows-konform.

    Wer Zeit (und Lust) hat, kann das auch mal prüfen. Bei mir läuft Windows 7 in/auf VirtualBox auf Debian, da kann ein anderes Verhalten schon mal vorkommen (sollte zwar nicht, aber was weiß denn ich... :)
    Jörg Schiermeier
    Informatiker, Bielefeld