Angepinnt mehrsprachiges Vorlagenpaket

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    In diesem Thema werden ab sofort alle Beiträge zu meinem Vorlagenpaket gesammelt.

    Die jeweils aktuelle Version wird in diesem ersten Beitrag jeweils inkl. Changelog gepostet damit man nicht ewig suchen muss :)

    Eine Hilfedatei inkl. Installationsanleitung liegt der ZIP-Datei bei, wenn also irgendwas nicht passt bitte zuerst darin lesen ob der Fehler darin erklärt wird!


    Vielen Dank an Gaijin für sein XMP das mir das Leben in einigen Sachen viel einfacher gemacht hat :thumbup:


    Brainfuck-Quellcode

    1. 2005-01-05
    2. ----------
    3. - Umstellung vom GMP auf Gaijins Extended-Macro-Plugin
    4. - Cookie für die englische "höfliche" Anrede geändert
    5. - kleinere Bugfixes in den Modulen (weiss ich nich mehr genau welche :-) )
    6. - Gaijins IDN-Vorlage eingebunden zum richtigen formatieren der Empfänger, es
    7. sollte jetzt (so gut wie) keine Probleme mehr mit T-Online-Adressen etc geben
    8. - "liesmich.html" überarbeitet und an XMP angepasst
    9. Hinweis bzgl. XMP:
    10. Solltet ihr Probleme haben das sich beim antworten auf Mails TheBat aufhängt
    11. oder falsche Empfänger reinschreibt, müsst ihr die Datei IDN.DLL aus dem
    12. Plugin-Verzeichnis in das Windows\System32-Verzeichnis kopieren, dann sollte
    13. es richtig funktionieren.
    14. Hinweise für Updater von der letzten Version:
    15. - GMP kann gelöscht werden, dafür wenn nötig XMP installieren
    16. - alle Cookies können überschrieben werden wenn ihr selbst nichts geändert habt
    17. - Vorlagen am besten alle überschreiben bis auf die Dateien "antwort.txt" und
    18. "neue_mail.txt"
    19. - in der "antwort.txt" nach dem festlegen der Pfade folgende Zeilen einfügen
    20. %REM="Adressen formatieren"%-
    21. %INCLUDE="%_PFADVORLAGEN\address_format.txt"%-
    22. zusätzlich muss die Zeile mit dem Betreff-Reiniger vom GMP auf das XMP
    23. wiefolgt geändert werden:
    24. %SETHEADER(Subject, %XMP_SubjClean('Re'))%-
    Alles anzeigen


    Brainfuck-Quellcode

    1. 2005-01-05 (2te Version)
    2. -------------------------
    3. - die Datei "quote_cleaner_AM.txt" hatte einen Fehler der noch auf das GMP
    4. verwies und daher in englischen Mails keinen Text anzeigt beim antworten
    5. Updater von der 1ten Version:
    6. Einfach mit der neuen Datei aus dem Paket überschreiben.


    Brainfuck-Quellcode

    1. 2005-01-07 sollte auf jeden Fall geupdatet werden!
    2. ----------
    3. - Datei "sonderzeichen.txt" überarbeitet
    4. - Datei "anrede_liste.txt" an die neue XMP-Adress-Formatierung angepasst damit
    5. einige Fehler bei der Adresserkennung behoben werden
    6. für die Updater:
    7. Einfach die zwei oben genannten Dateien überschreiben :-)



    Brainfuck-Quellcode

    1. 2005-01-16 sollte auf jeden Fall geupdatet werden!
    2. ----------
    3. - XMP 1.1.2 hinzugefügt
    4. für die Updater:
    5. Plugin sollte auf auf jeden Fall geupdatet werden da es einen Bug behebt wenn
    6. im Namen eine E-Mail-Adresse steht.


    Brainfuck-Quellcode

    1. 2005-01-18
    2. ----------
    3. - Die aktuelle Vorlage zum konvertieren der E-Mail-Adressen wurde angepasst da
    4. es zu Fehlern kam wenn mehr als 9 (bei mir) Empfänger drin standen.
    5. - "zitat.txt" wurde aufgeteilt, darin wird jetzt nur noch der Sigtrenner einge-
    6. fügt und danach zwischen persönlicher und höflicher Signatur unterschieden.
    7. Hierfür gibt es zwei neue Vorlagen "signatur_P.txt" und "signatur_O.txt".
    8. für die Updater:
    9. - die Datei "address_format.txt" einfach überschreiben
    10. - die neuen Signatur-Dateien in das Vorlagenverzeichnis entpacken und am besten
    11. vorher ein Backup der alten "signatur.txt" machen um evtl. nötige Anpassungen
    12. in die neuen Dateien rüber zu kopieren
    Alles anzeigen


    Brainfuck-Quellcode

    1. 2005-02-22
    2. ----------
    3. - "anrede.txt" wurde an die neue Formatierung durch das XMP angepasst und
    4. außerdem erweitert damit bei der höflichen Anrede von mehreren Personen
    5. eine andere Anredeform gewählt wird als für die Freunde. Außerdem musste ich
    6. die Variable %_ANREDECC aus dieser Datei in die Vorlagen für neue Mails bzw.
    7. Antworten nehmen damit sie in den anderen Modulen richtig erkannt wird.
    8. - Die Adress-Formatierung wird jetzt in der "anrede.txt" durchgeführt
    9. - Die Cookie-Dateien für "Anrede_mehrere_AM/GE.txt" wurden umbenannt nach
    10. "Anrede_mehrere_P_AM/GE.txt" und es kamen zwei neue Dateien für die höflichen
    11. Formen dazu.
    12. - Die Vorlage "begruessung_erkennung.txt" wurde erweitert. Wenn mehrere Personen
    13. angeschrieben werden, wird beim zitieren die E-Mail-Adresse ausgegeben anstatt
    14. dem üblichen "schriebst du" o.ä. Dabei handelt es sich im Grunde nur um eine
    15. Erweiterung der schon vorhandenen Spezialliste.
    16. - Die Vorlagen "begruessung_AM/GE.txt" wurden ebenfalls überarbeitet damit eine
    17. geschlechtslose Anrede verwendet wird wenn mehrere Personen angesprochen
    18. werden.
    19. - "liesmich.html" angepasst bzgl. der veränderten Variablen %_ANREDECC
    20. - XMP in Version 1.1.3 hinzugefügt
    21. - "you_wrote_AM.txt" mit den Floskeln angepasst
    22. - "signatur"-Dateien etwas geändert, Verabschiedung ist jetzt in den
    23. sprachrelevanten Signaturen
    24. - Cookie-Datei "zitate.txt" nach "zitate_GE.txt" umbenannt und eine neue
    25. "zitate_AM.txt" hinzugefügt
    26. Hinweise für Updater:
    27. - "address_format.txt" kann gelöscht werden, außerdem entfällt damit aus den
    28. Vorlagen für neue oder Antwort-Mails der Teil
    29. %REM="Adressen formatieren"%-
    30. %INCLUDE="%_PFADVORLAGEN\address_format.txt"%-
    31. %-
    32. - Cookie-Dateien "Anrede_mehrere_GE/AM.txt" löschen und durch die neuen
    33. "Anrede_mehrere_*.txt" ersetzen
    34. - "anrede.txt" überschreiben
    35. - Cookie-Datei "zitate.txt" löschen und durch die beiden neuen Dateien
    36. "zitate_AM/GE.txt" ersetzen
    37. - Vorlage "begruessung_erkennung.txt" überschreiben
    38. - Vorlagen "begruessung_AM/GE.txt" überschreiben
    39. - wenn nötig aktuelles XMP installieren
    40. - "liesmich.html" überschreiben
    41. - "you_wrote_AM.txt" überschreiben
    42. - "signatur*.txt" überschreiben
    Alles anzeigen


    [gelöscht durch Administrator]
    Dateien
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernd ()

  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    argllll. Soweit funktioniert alles aber der Betreff wird grundsätzlich gelöscht. Ist bei allen Mails so.
    Das hatten wir doch schon mal, oder? War irgendein Prob mit dem Plugin oder so. *grübel*
    ach ja, aktuelle TB-Beta

    Frank

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von high55555 ()

  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Hi Bernd,

    ähm, ich bin ein bisschen konfus, kann ja auch nicht gehen, wenn ich meine antwort.txt behalte, diese aber nicht auf das neue Plugin umstelle. ;)

    Jetzt geht's. ;)

    Frank

    Edit: Solltest Du oben in Deinem Ursprungspost vielleicht für Updater kurz vermerken, dass man das auch in der antwort.txt ändern muss. ;)

    Edit2: Da ist mir noch was aufgefallen, ändere ich die Sprache von deutsch in englisch wird das Quoting gelöscht. Das sollte ja auch nicht sein, oder?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von high55555 ()

  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Edit: Solltest Du oben in Deinem Ursprungspost vielleicht für Updater kurz vermerken, dass man das auch in der antwort.txt ändern muss. ;)

    Erledigt.

    Edit2: Da ist mir noch was aufgefallen, ändere ich die Sprache von deutsch in englisch wird das Quoting gelöscht. Das sollte ja auch nicht sein, oder?

    Erledigt.

    Danke für die Hinweise :)
    Neue Version im ersten Beitrag.
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern
  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Ein paar mehr Infos bräuchten wir bzw. ich schon.

    Is der Fehler bei allen Mails? Hast du das XMP-Plugin installiert?

    Evtl. wäre es möglich, dass das XMP die IDN.DLL nicht findet, dann musst du diese in das Windows/System32-Verzeichnis kopieren.

    Gehts jetzt?

    Hallo!

    Habe den Fehler gefunden! Ja es war bei allen Mails und ja das XDM hatte ich installiert.
    Der Fehler lag daran, das ich auch noch das alte Plugin installiert hatte (Vorgängerversion) und somit in keiner Email der Empfänger sowie auch Sprache und 0 oder P eingetragen wurde.

    Nach dem Entfernen des alten Plugins ging es :)

    Danke aber trotzdem für die Antwort :)

    Gruß
    Hans
  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Habe den Fehler gefunden! Ja es war bei allen Mails und ja das XDM hatte ich installiert.

    XMP - eXtended Macro Plugin :D

    Der Fehler lag daran, das ich auch noch das alte Plugin installiert hatte (Vorgängerversion) und somit in keiner Email der Empfänger sowie auch Sprache und 0 oder P eingetragen wurde.

    Nur informativ: Das kann nicht an den Plugins liegen - alle Makros des GMP beginnen mit %GMP_... und alle Makros des XMP mit %XMP... :thumbup:
  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Ein paar kleine aber wichtige Änderungen für die auslesung der Namen...sollte man auf jeden Fall updaten.

    Das Komplettpaket inkl. Changelog gibts im ersten Posting, wer nur die geänderten Dateien will, die hängen in diesem Beitrag mit dran :)

    Hinweis: Das Update geht nur für die jeweils vorher aktuelle Version!


    Für Updater: In die neue_mail.txt muss noch folgender Code nach den Pfadangaben eingefügt werden

    Quellcode

    1. %-
    2. %REM="Adressen formatieren"%-
    3. %INCLUDE="%_PFADVORLAGEN\address_format.txt"%-
    4. %-


    [gelöscht durch Administrator]
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernd ()

  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Hi Bernd und Gaijin (ich denke ihn betrifft das am meisten),

    ich hab hier ein kleines Problem mit dem Vorlagenpaket, welches dem was ich schon mit dem ASP-Plugin hatte sehr ähnelt. Antworte ich auf eine Mail mit folgendem Absender:

    "heinzmueller@t-online.de" <thebat-dt-ot@yahoogroups.de>

    macht das Vorlagenpaket folgendes daraus:

    "thebat-dt-ot@yahoogroups.de" <heinzmueller@t-online.de>

    Wenn also der Name auch eine Email-Adresse ist wird Name und Mailadresse umgedreht. So gestern Abend in der Liste passiert, als ich auf einen Listenpost antwortet aber dadurch eine PM geschrieben habe.

    Könnte Ihr das mal überprüfen, bitte? Möglicherweise ja auch ein Bug im xmp plugin, ähnlich dem wie in dem asp plugin, welches ja auch nicht mit Mailadressen als Name klar kam.

    Frank
  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Hallo Bernd!

    Ich möchte zwei Ideen zu Deinen, jetzt schon sehr guten,
    'mehrsprachige_Vorlagen' hinzufügen. :thumbup:

    1 - In zumindest offiziellem Schriftverkehr - und warum dann auch
    nicht in privatem - sollte es üblich sein, daß oben rechts der
    Ort, von woher das Schreiben gesendet wird, und das Datum
    erscheint. Das ist im deutschen wie im englischen/amerikanischem
    Schriftverkehr so. :blink: Aus diesem Grunde habe ich versucht, das in das
    Vorlagenpaket einzubauen, wobei ich noch keine Lösung gefunden
    habe, den Ort als Variable einzubauen. :cry:

    2 - Auch die Lesebestätigung (Reading Confirmation) läßt sich sehr gut
    in das Paket integrieren. :D

    Meine erstellten Dateien, sowie die geänderten Dateien, würde ich
    gerne zur Verfügung stellen, wenn dafür Interesse besteht :pfeif: und ich weiß
    wo ich sie hinschicken soll (E-Mail Adresse).

    Gruß Rorohiko

    PS.: Die 'Address_Format.TXT'- Datei führt bei mir zur fehlerhaften
    E-Mail Adressen Ermittlung. :ja:
    Ein Spruch eines weisen Informatikers: "Wir haben das Problem eingekreist: INTEL INSIDE!"
  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    1 - In zumindest offiziellem Schriftverkehr - und warum dann auch
    nicht in privatem - sollte es üblich sein, daß oben rechts der
    Ort, von woher das Schreiben gesendet wird, und das Datum
    erscheint.

    Ist das so? Hab ich ehrlich gesagt noch nie gesehen...wenn dann gehört der Ort wohl eher unter den Namen in die Signatur. Das Datum ist imho unnötig da es im Header steht und von jedem Mailprogramm angezeigt wird.

    2 - Auch die Lesebestätigung (Reading Confirmation) läßt sich sehr gut
    in das Paket integrieren.

    Darf jeder gerne selber machen der es braucht, das Makro dafür gibt es ja. Ich halte aber eher nichts von solchen Sachen da es mich ehrlich gesagt aufregt wenn jemand eine Lesebestätigung von mir anfordert, sowas ignoriere ich einfach.

    Für mich fällt dieser Punkt also eher unter "persönliche Anpassungen" ;)

    Die 'Address_Format.TXT'- Datei führt bei mir zur fehlerhaften
    E-Mail Adressen Ermittlung.

    Zum Beispiel? Welche Version des Pakets benutzt du? Hast du das XMP 1.1.2?
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern
  • mehrsprachiges Vorlagenpaket

    Gibt wieder ein kleines Update da es bei dem formatieren der Adressen zu Problemen kam, außerdem wurde das behandeln der Signaturen überarbeitet.

    Vielen Dank an Gaijin für seine Gedult und Hilfe :thx:

    Das komplette Paket gibt es wie immer ganz vorne, hier im Anhang finden sich die nötigen Dateien die geändert wurden gegenüber der letzten Version.

    [gelöscht durch Administrator]
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern