Schnellvorlage - Vornamen des Empfängers automatisch einfügen

  • Ich bastle noch immer an den Schnellvorlagen. Für die private Schnellvorlage möchte ich gerne den Vornamen des Empfängers aus dem Adressbuch automatisch einfügen. Ist das möglich?


    Mein Quellcode sieht im Moment noch so aus:


    Es handelt sich um eine HTML-Vorlage.


    Win7_Pro
    TheBat! 7.4.16 (64 Bit)


    Bin für jede Hilfestellung dankbar.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

    Einmal editiert, zuletzt von GwenDragon () aus folgendem Grund: Thread verschoben

  • Die Makros AbnnnPPP fügen Information aus dem Adressbuch ein. Der Teil "nnn" bestimmt die Adresse (Absender oder Empfänger) bzw. Daten aus dem Feld "Antwort-An". Der Teil "PPP" steht für Parameter, die aus dem Adressbuch zur Adresse hinzugefügt werden. Hat das Makro einen Parameter, ersetzt das Programm die Daten mit dem angegebenen Text (%AbnnnPPP="Text").

    Also:
    Hallo %ABToFirstName,

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Schnellvorlage doer Vorlage für Nachrichten?
    In einer Vorlage für Neue Nachrichten und Antworten klappt das bei mir.
    In in einer schnellvorlage auch.


    Was meinst du genau? Was funktioniert nicht? Wie fügst du die Vorlage in dein existentes ein?

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Ach so, Moment, du benutzt Vorlagen im Format HTML?
    Da gibt es einen ungefixten Bug, der Volrgane in HTML-Format das zerpflückt einfügt. :(

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Schade! :(
    Es wird nicht etwa zerpflückt eingefügt sondern überhaupt nicht. Bei mir steht dann nur >Hallo<.


    Ich danke Dir trotzdem für Deine Bemühungen mir zu helfen.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Wenn du eine Schnellvorlage erstellst, dann musst du an die Stelle wo das hinsoll das Kürzel der schnellvorlage hinschrieben udn Ctrl+Leertaste drücken.
    Dann wird auch der Vorname aus dem Adressbuch für die bei An: stehende Adresse eingefügt.
    Schau doch auch mal bitte http://mynet.bplaced.net/thebatfaq/ an, da hat eien The Bat!-Nutzerin schöne FAQs gemacht.


    Erklär doch mal was du wo gemacht hast und wozu du das haben möchtest. Vielleicht verstehen wir die Ausdrücke für The Bat!s Möglichkeiten verschieden.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Gwen - ich danke Dir. Dieser Tipp war "Spitze". Ich hatte mich sowieso schon gewundert, warum man bei eigenen Vorlagen auch einen Alias benennen soll. Nun habe ich es verstanden. Vielleicht schaffe ich es nun, die nächsten Vorlagen über Makros zu erstellen. Die Seite, die Du als Link angegeben hast, werde ich auf alle Fälle zu Gemüte führen.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Probier es mal aus, ansonsten frage, frage, fragen…
    Dafür ist das Forum da.


    Für The Bat!-Anfänger sind Schnell- und Mail-Vorlagen und Makros eben unbekannt, aber auch sehr mächtig.


    Viel Erfolg und Spaß.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Da gibt es einen ungefixten Bug, der Volrgane in HTML-Format das zerpflückt einfügt

    Bei mir klappt's auch mit einer HTML-Vorlage. Daran kann's also nicht liegen.



    Es wird nicht etwa zerpflückt eingefügt sondern überhaupt nicht. Bei mir steht dann nur >Hallo<.

    Aber im Adressbuch ist auf jeden Fall beim Empfänger ein Vorname eingetragen? Und es handelt sich dabei auch um die gleiche eMail-Adresse, die im Adressbuch eingetragen ist? Poste mal, wie deine Vorlage jetzt aussieht.



    Schau doch auch mal bitte mynet.bplaced.net/thebatfaq/ an, da hat eien The Bat!-Nutzerin schöne FAQs gemacht.

    Das ist eigentlich unsere FAQ, die Leela mal als CHM gepackt hat. Aber sie hat sie leider lange nicht mehr aktualisiert. Unsere Version ist daher aktueller.

  • Bei mir klappt's auch mit einer HTML-Vorlage. Daran kann's also nicht liegen.


    Aber im Adressbuch ist auf jeden Fall beim Empfänger ein Vorname eingetragen? Und es handelt sich dabei auch um die gleiche eMail-Adresse, die im Adressbuch eingetragen ist? Poste mal, wie deine Vorlage jetzt aussieht.


    Das ist eigentlich unsere FAQ, die Leela mal als CHM gepackt hat. Aber sie hat sie leider lange nicht mehr aktualisiert. Unsere Version ist daher aktueller.

    @ sanyok


    Inzwischen funktioniert alles Bestens - jedenfalls fast. Ich habe noch den Befehl %CURSOR eingefügt. Leider erscheint der Cursor ganz am Ende der Mail und nicht wie gewollt nach der Anrede. Vielleicht hat jemand dazu noch einen heißen Tipp?


    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Kann es nachvollziehen, als Schnellvorlage einfügen in HTML- und Nur text (Windows)-Textformat eingestelltem Editor springt ans Ende. :(
    Bei Nur-Text (MicoEd) klappt es.


    Ein Bug.
    Diesen Bugs hier im Forum [BUG] Macro %CURSOR wird bei Schnellvorlage in HTML-Editor ignoriert weiter disukutieren.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    3 Mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Danke sanyok - hab's jetzt nachgeholt.
    Muss mich in das Thema Bug melden und bestätigen erst noch einarbeiten.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill