Umzug auf neuen Rechner

  • Ich habe in den letzten Tagen meinen Laptop aus der Reparatur zurückbekommen - neues Mainboard. Das erste was ich nach dem Download der Sicherheits- und Funktionsupdates installiert habe war natürlich 'The Bat!. Bisher habe ich eigentlich bei solchen Aktionen einfach mein User-Profil aus AppData auf den neuen Rechner kopiert. Klappte auch immer. Dieses Mal wurde jedoch von meinen 3 Mailadressen nur eine kopiert. Die anderen habe ich dann händisch eingerichtet - habe ich inzwischen Übung drin. Es ergibt sich für mich allerdings die Frage, was ist die Ursache?

    Bin für jeden Tipp aufgeschlossen. :)

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Da sollte Ritlabs aber dringend nachbessern.

    Ritlabs hat dafür die Datensicherung eingebaut. Es ist grundsätzlich nicht vorgesehen, dass man nur irgendwelche Verzeichnisse hin und her kopiert. So kann das höchstens nur dann klappen, wenn auf dem neuen Rechner, selbst wenn's nur das neue Mainboard ist, alles 1:1 wie auf dem alten ist, vor allem Windows-Kontonamen, Programmpfade, Registry-Zweige und Lese- sowie Schreibrechte. Das mit AppData kann außerdem problematisch sein. Wäre das MAIL-Verzeichnis im Programmverzeichnis oder in einem separaten Verzeichnis gewesen, gäbe es das Problem bestimmt nicht.


    Bist du genauso vorgegangen, wie in dieser Anleitung steht - "Übersicht zur manuellen Sicherung/Wiederherstellung"? Mit dem dort erwähnten TBManager müsste es eigentlich immer klappen.