The Bat! 4.0.28.4 (Beta)

  • Zitat


    Eigentlich fehlt noch das hier:

    Code
    [*] glyphs for trash in folder tree replaced


    Jetzt sieht das Symbol schon viel besser aus.


    Mein erster Gedanke: "Oh! Süßer Fingerhut."
    Aber so wie es jetzt ist, damit kann ich gut leben.

  • Örks!
    Was ist denn das für ein Papierkorb? Marke Drahtkorb?
    Und wieso ist die amerikanische Blechtonne bei den Buttons noch da?


    Könnte etwas angepasster sein. Na ja, notfalls selbst flicken.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Also, in der Baumstruktur braucht man einen ohne Deckel, da dort immer Garbage zu sehen ist, wenn etwas gelöscht wird. Das Symbol, das jetzt verwendet wird, passt optisch gut zu den Standard-Glyphs, IMO. Auf jeden Fall ist es besser als das von .3. Und der Papierkorb auf der Symbolleiste ist eigentlich egal, da die meisten sowieso über ENTF oder rechte Maustaste löschen, und das Symbol entfernt haben, damit man mehr Platz für andere Symbole hat. Ich weiss aber auch nicht mehr, wie der alte Papierkorb ausssah, da man das Symbol mittlerweile bereits mindestens dreimal geändert hat. Wahrscheinlich wird man demnächst es an das aus der Baumstruktur anpassen, damit's überall im Programm einheitlich wird.

  • Zitat

    Seit der Version 4.0.24.24 weist der Postfachinspektor bei mir Mängel auf. Sämtliche auf dem Server vorhandene Mails werden vom Postfachinspektor zwar erfasst, aber zunächst nicht angezeigt. Das liegt daran, dass sich das untere Fenster des Postfachinspektors bei jedem Programmaufruf ganz nach oben schiebt und damit den Blick auf die erfassten Mails verdeckt. Man muss also dieses Fenster jedes Mal manuell nach unten schieben, um die Mails zu sehen. Das nervt auf die Dauer. Dieser Bug ist auch in der derzeitigen 25er-Beta vorhanden.

    Da dies auch bei mir auftritt, seit wann weiss ich nicht mehr :nixwiss:
    Kennt jemand eine Lösung für diesen lästigen Effekt?
    Danke.


    [EDIT: Quote repariert. Döner]

    --
    Gruß
    Manfred
    TheBat! 7.X.X letzte Release auf Windows 10 Pro 64Bit

    Einmal editiert, zuletzt von Doenerbude ()

  • Habe es jetzt getestet und es ist in der Tat so, dass der obere Teil von dem unteren verdeckt wird. Aber nur beim ersten Mal und auch nur dann, wenn der untere Teil, also in dem die RFC-822-Kopfzeilen angezeigt werden, überhaupt aktiviert ist. Wenn ich den unteren Teil nach unten ziehe, dann merkt sich TB! die Position. Mal sehen, was die anderen dazu schreiben.

  • Geht jetzt immer noch. Bei mir werden die RFC-Zeilen angezeigt und der untere Teil bleibt unten. Ich habe ihn einmal mit der Maus nach unten verschoben und er bleibt jetzt dort, da sich TB! die Position gemerkt hat.


    Wenn das Problem bereits seit v4.0.24.xx auftaucht, dann hätte es jemand schon längst irgendwo (BT, TBBETA usw.) gepostet. In BT z.B. habe ich aber nichts gefunden, was darauf hindeutet, dass es kein allgemeiner Bug ist.

  • Irgendwie sind die Benutzereinstellungen dem ReDesign kräftig zum Opfer gefallen.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.

  • ich hatte die Beta jetzt eine ganze Weile an, auch wenn ich den Rechner in den Ruhezustand geschickt hab. Gerade hab ich gesehen, dass plötzlich 6 x The Bat im Taskmanager auftauchte. Hatten wir das nicht schon mal?


    Wie ich auch schon mal bei Voyager bemerkt hab, ist hier jetzt auch mal das aufgetreten - siehe Bild
    Nicht ausgefüllter Raum. Verkleinern und Maximieren und schon ist wieder alles ok.


    Micha

  • Zitat


    Gerade hab ich gesehen, dass plötzlich 6 x The Bat im Taskmanager auftauchte. Hatten wir das nicht schon mal?


    Sechsmal, glaube ich, noch nie. :) Ansonsten waren die "Batzombies" schon mal da, wurden aber irgendwann mal gefixt. Es heisst jetzt wohl "The return of the Batzombies!" :yahoo:



    Zitat


    Wie ich auch schon mal bei Voyager bemerkt hab, ist hier jetzt auch mal das aufgetreten - siehe Bild
    Nicht ausgefüllter Raum. Verkleinern und Maximieren und schon ist wieder alles ok.


    Unter welchem OS und mit welchem TB!-Skin? Ist das dein Windows-Hintergrundbild? :)

  • Zitat

    Unter welchem OS und mit welchem TB!-Skin? Ist das dein Windows-Hintergrundbild? :)


    OS: WinXP SP3
    Skin: Jeracom theme
    Ja, das ist mein Hintergrundbild - eine Reminessenz an den Copper und dessen mögliche Effekte am Amiga

    Unter Voyager 4.0.18.4 ist es aber der Standardskin...


    Micha

  • Zitat

    Sechsmal, glaube ich, noch nie. :) Ansonsten waren die "Batzombies" schon mal da, wurden aber irgendwann mal gefixt. Es heisst jetzt wohl "The return of the Batzombies!" :yahoo:


    Heute war TB! gleich 10 Mal vertreten - siehe Bild! Neuer Rekord :thumbdown:
    Am schlimmsten ist, dass diese 10 Prozesse auch nach dem Beenden noch da sind! :denk:

  • Zitat


    Unter Voyager 4.0.18.4 ist es aber der Standardskin...


    Ich dachte, dass das Problem unter TB! auftauche. Es ist eine neue Voyager-Version erschienen. Versuch's damit.


    Und zu den mehreren TB!-Instanzen s. hier. Angeblich in v4.0.26.5 behoben. Wenn du irgendwelche Plug-ins hast, deaktiviere sie testweise.

  • Zitat


    Ich dachte, dass das Problem unter TB! auftauche. Es ist eine neue Voyager-Version erschienen. Versuch's damit.


    Es trat bei TB! auf wie auch unter Voyager (hatte ich auch schon mal gemeldet).

    Zitat

    Und zu den mehreren TB!-Instanzen s. hier. Angeblich in v4.0.26.5 behoben. Wenn du irgendwelche Plug-ins hast, deaktiviere sie testweise.

    Ich hab das Bayes Filter Plugin als Spamfilter und avast! Makros für The Bat! Bisher machten beide keine Probleme. Unter der letzten 3-er Final gab es keine Mehrfachinstanzen von TB!. Andere 4-er Betas oder Finals hatte ich vorher noch nicht probiert. Ich kann aber auch nix ausmachen, woran es liegen könnte. Dass ich TB! an lassen, wenn ich den Rechner in den Ruhezustand schicke, sollte es nicht liegen, das hab ich schon getestet. Auch die Idee, dass es bei einem Update von Avast! passiert, auch nicht, es war gestern nur ein Update.
    Aber ich werde es mal probieren mit Abschalten der Plugins. Kann aber dauern, es tritt ja nur selten auf.


    Micha