TheBat! 3.0 Beta/1

  • TheBat! 3.0

    [-] (#0003464) S/MIME decryption could have given an AV (in Beta/7-8 only)
    [-] NFS : not all filter actions are copied
    [-] NFS : automatically created messages stay in Outbox even if filter has 'send now' option
    [-] UI : minor fixes
    [-] NFS : sometimes filter body was changed
    [+] NFS : Selective download filters
    [-] NFS : paste created new filter
    [-] NFS : AV on delete long condition
    [-] IMAP: minor fixes
    [-] Backup/Restore: #0003270
    [-] NFS: IMAP fixes
    [+] Lng: TB! understands resource string modifications like |000ADFFF which move/change size of controls (like BayesIt)
    [-] Other: minor changes

    http://www.ritlabs.com/download/files3/the...ta/tb300b01.rar
    [size=1]Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.[/size]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomas Woelk ()

  • TheBat! 3.0

    Hab ich was geraucht oder steht da v3.0???? :blink: :doh:

    v2.0 ist in weiten Teilen eine Baustelle so groß wie der Alexanderplatz in Berlin und die wollen auf v3 gehen und dafür dann auch noch Geld für eine neue Lizenz kassieren?!? :angry: :angry: :angry:

    :thumbdown: So nicht meine Herren!
  • TheBat! 3.0

    Hab ich was geraucht oder steht da v3.0???? :blink: :doh:

    v2.0 ist in weiten Teilen eine Baustelle so groß wie der Alexanderplatz in Berlin und die wollen auf v3 gehen und dafür dann auch noch Geld für eine neue Lizenz kassieren?!? :angry: :angry: :angry:

    :thumbdown: So nicht meine Herren!

    Mike, du sagst es.

    was ist los?!

    wenn die wieder kohle haben wollen ist es over und vorbei.
  • TheBat! 3.0

    Nu wartet doch erstmal ab was RIT dazu überhaupt sagt. Bisher gab es nur den Announce in der Beta-Liste ohne weitere Erleuterungen...

    Sorry Bern aber denke nicht, dass die da viel erklären können, was die Situation irgendwie besser machen würde. Allein die Tatsache, dass es eine Betaversion 3 gibt, die auf den ersten Blick und den ersten Tests nichts anderes ist als eine Beta/9 der v2.13 - nur mit dem Unterschied, dass der alte Key nich tmehr funktioniert - reicht schon aus, mich stinksauer zu machen, wenn man bedenkt, welches Possenspiel mit den 2er Versionen abging und wie schlecht ode gar nicht manches läuft wofür man eigentlich bezahlt hat.

    Jetzt bereits über eine v3 überhaupt nachzudenken grenzt schon an eine Frechheit aber so ein Release dann auch noch ... nope. Das schlägt dem Faß die Krone ins Gesicht und die Tropfsteinhöhlen hören auf zu tropfen.
  • TheBat! 3.0

    Ein riesiger Sprung von 2.13 auf 3.0. Das ist ein Witz.

    Welche Verbesserungen, welche nützliche Features sind vorhanden, damit dieser gewaltige Sprung einen neuen kostenverursachenden Lizenzkey rechtfertigt?

    So nach dem Motto IMAP funktioniert jetzt und ein neuer Filtermanager, das ist dann die 3.0.

    Ich hatte erst September 2003 Updatelizenzen gekauft.

    Ich denke, ich bin wegen kleiner Bugbehebungen und Minifeatures nicht gewillt jedes Jahr Updatelizenzen zu kaufen.

    Wollen RitLabs professionelle Kunden vergraulen?

    TheBat! Pro 8.x BETA (32bit) • Win 10 Pro x64 • GnuPG 2.2.x • XMP + Regula


    Ich bin Gwendolyn. Wer mich der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • TheBat! 3.0

    Was ist denn da passiert?
    Neue Glyphs, die zu den alten nicht mehr kompatibel sind. Die Icons sind zu weit unten und in den Listen sind sie so groß, dass sie förmlich andeinander kleben. Die Benutzereinstellungen verursachen sofort mal eine "Access violation" und die Oberfläche der Optionen erinnert an die Version 1.6x und ist komplett unterm Hund - vielleicht auch nur wegen der dauernden "Access violations".
  • TheBat! 3.0

    Da gibts doch sowas wie Gewährleistung seitens des Anbieters... Wenn eine Software nicht fehlerfrei ist muss gratis nachgebessert werden.

    Auf neue Features kann ich gut und gerne verzichten, aber das was angeboten wird soll doch bitteschön wenigstens 100%ig laufen. :thumbdown:

    Hoffentlich kriegen die Jungs von Ritlabs ordentlich Gegenwind für diese Aktion und überlegen sich das nochmal anders :angry:
    Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist?
    Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.
  • TheBat! 3.0

    Da gibts doch sowas wie Gewährleistung seitens des Anbieters... Wenn eine Software nicht fehlerfrei ist muss gratis nachgebessert werden.

    In Moldavien gelten deutsche Gesetze bestimmt nicht!
    Zu dumm, wenn ich Idiotin auch online über element5 kaufe.

    Es haben schon einige (gaijin, caschy) getestet und ganz neue, wunderbare, sinnvolle Features entdeckt? Oder nur AVs? :ja:
    TheBat! Pro 8.x BETA (32bit) • Win 10 Pro x64 • GnuPG 2.2.x • XMP + Regula


    Ich bin Gwendolyn. Wer mich der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • TheBat! 3.0

    So. Als Reaktion habe ich jetzt erstmal der Mozilla Foundation 15 Euro gespendet! Da ist das Geld in meinen Augen besser aufgehoben als bei Ritlabs und der nächste mailclient heißt dann wohl auch Thunderbird :punk:

    Für eine v3 kriegen die jedenfalls von mir keinen müden Cent solange da nichts bahnbrechend neues drin ist und das Teil rockstable läuft. Für eine v3, die nichts anderes als eine stabile v2 darstellt, gibts höchstens nen Tritt in den Hintern!
  • TheBat! 3.0

    Ich hab bis jetzt folgendes getestet: Benutzerinstellungen: AV über AV. Grafik- und Einstellungsfehler und, und und. Man mag es mir bitte nicht böse nehmen: Verdammte ***beep***! :thumbdown:

    Ich schlage eine neue Versionsbezeichung vor: "The Bat! 3.g"[list][li]gesehen[/li][li]gelacht[/li][li]gelöscht[/li][/list]