Mit XMP neuen Subordner mit Jahreszahl anlegen und alle Mails aus dem Jahr dorthin verschieben

  • Ich würd gern automatisieren, gerade bei Ordnern von Mailinglisten die Mails von vorigen Jahren in einen Unterordner zu verschieben, also z.B. die Mails vom Jahr 2020 in den Unterordner namens 2020, der von dem Skript/Makro auch angelegt werden soll. Also die Mails mit dem Header "Date: " enthält "2020".


    Kann mir jemand Tips geben, wie ich das mit XMP machen könnte?


    Oder einem Filter? Gemeinsamer Filter für gemeinsame Ordner…

  • Ungetesteter manueller Filter, der im Konto FIRMA im Ordner ARCHIV dann je nach Datum einen Ordner mit dem Jahr des Originaldatims erstellt.

    Code
    $$$$ TB! Message Filter $$$$
    beginFilter
    UID: [88D9E0E9.01D73834.57CAA98C.6ACA03C0]
    Name: Archivieren
    Filter: {\0D\0A\20`21\0D\0A}
    MoveMessage AutoFolder folder \5C\5CFIRMA\5ARCHIV\5C%ODATE(\27yyyy\27)
    IsManual
    Ignore
    endFilter

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Oder soll wirklich nur ein bestimmtes Jahr gefangen werden?

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Vielen Dank für die Antworten!

    Oder soll wirklich nur ein bestimmtes Jahr gefangen werden?

    öhm … eigentlich alle früheren Jahre. Im normalen Betrieb ist es eigentlich nur genau das eine Vorjahr, aber ich hab ein Mailkonto wiederhergestellt, wo seit 2018 Mails eingelaufen sind (täglich neun News und Vorschauen vom DLF — und ich dachte, das Mailkonto wäre längst vollgelaufen und die Aussendungen mit QUOTA EXCEEDED bouncend beendet), da wäre eine Automatisierung hilfreich, die einfach jedes ältere Jahr verschiebt.


    Diesen Code von einem Filter versteh ich nicht. Ich baue Filter nur mit dem Filtermanager, ob das so wie Programmschreiben geht, und mit welchen Befehlen… Oder wie ich umgekehrt von einem interaktiv erstellten Filter so ein Codelisting erzeuge oder finde (und ich such mal wieder die Tastenkombination zum Wiederherstellen von verlorenen *.TBN/*.TBB Dateien schon gefunden!: CLTR-SHIFT-ALT-L).


    Das "MoveMessage AutoFolder folder" bedeutet wohl, daß die Message in den mit dem hinter "folder" codierten Namen benannten Folder verschoben wird, der automatisch angelegt wird. Muß der neue Foldername unbedingt komplett angelegt werden? Das wäre sehr doof, denn die Aufgabe besteht in vielen Ordnern. \5C wäre der Rückschlag, les ich in der Zeichensatztabelle.


    Und … IsManual ist gut, aber ich hab noch nicht rausgefunden, wie ich ein manuell zu startenden Filter ausführen lasse. Hm, vermutlich zu bearbeitenden Folder auswählen, und mit CTRL-F nur die manuellen Filter ausführen lassen.


    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen…